Schon seltsam…

Da sitze ich hier in der Küche, tippe ein bisschen auf dem Schlepptop rum, nachdem ich heute schon ein bisschen draußen war und denke: Es könnte locker Frühling sein.

Rechts von mir das Küchenfenster, durch das sanft und freundlich ein paar Sonnenstrahlen zu mir hereinscheinen. Das leise Zwitschern der Vögel dringt an mein Ohr und es hört sich definitiv nach Leben da draußen an. Skateboards, Kinderstimmen, Fahrräder, Lachen und Spielen. Man friert nicht. Die Heizung ist aus und sogar das Fenster ist aufgeklappt, damit ein bisschen mehr von den Geräuschen und Temperaturen hereinkommen kann…

Da kann man eigentlich nicht so recht glauben, dass es nochmal richtig kalt werden soll, oder? Allerdings haben wir ja nach wie vor Winter, stecken mittendrin. Es wäre also auf keinen Fall unüblich, wenn es jetzt nochmal so richtig schneien würde. Aber die Gemüter sind schon voll auf Frühling eingestellt, oder?

Schon irgendwie seltsam das alles…

Kategorie Gedankenwelt

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

14 Kommentare

  1. Ich hoffe auch sehr, das nicht nocheinmal der totale Wintereinbruch kommt, so, wie er ja grad erst war.
    Gehr man nach den alten Bauernregeln, könnten wir Glück haben, denn es gab sehr wenig Kastanien und Obst usw., was auf einen kurzen, milden Winter hinweist und die Zugvögel haben das Land zeitig verlassen – sprich – ein zeitiger Winter…
    Schaun wir einfach mal, denn ändern können wir es eh nicht
    liebe Grüße Alex

  2. @Alex: das wäre natürlich schön. obwohl wie gesagt ja durchaus noch winter ist, aber es ist schon irgendwie gemein. man gewöhnt sich jetzt an das milde wetter und dann auf einmal nochmal zurück…na wir werden sehen.

  3. Genau das habe ich mir heute Vormittag auch schon gedacht. Es ist total frühlinglich *shu-shu* Es wäre überraschend jetzt nochmal eine Breitseite vom Winter zu bekommen – wenn auch nicht unnormal. Immerhin ist es gerademal Mitte Januar. Ich liebe den Winter und schönen weißen Schnee… Aber diese warmen Sonnenstrahlen gefallen mir gerade auch ganz gut. Mal schaun, was da noch kommt.

  4. Ich habe mir das am Freitag auch gedacht als ich die Scheiben meines Autos geputzt habe. Man hat vor lauter Schmierer bei dem tollen Sonnenschein von Innen fast nix mehr gesehn, da musste das sein.

    Ein Wintereinbruch wäre schlecht, weil bei uns die ersten Blümchen schon rausschauen! Das dürften die nicht überleben. :(

  5. Ich hätte auch nichts gegen Frühling und genossen es, endlich wieder mal etwas Sonne ab zu bekommen. Wir waren unterwegs und fuhren durch ein kleines Waldstück. Was sah ich denn da? Einen kleinen Schneehügel, schon ordentlich schwarz und schmutzig auf der Oberfläche aber auf jeden Fall Schnee. Die Sonne kommt da wohl nie hin und zu warm war es das wohl bisher auch noch nicht.

  6. Also angesagt ist dieser Wintereinbruch ja für kommende Woche. Wobei ich allerdings auch sehr gut ohne auskommen würde. Also von mir aus kann es jetzt Frühling werden und bleiben.

  7. Bei mir ist heute auch schon alles auf Frühling eingestellt. Ich war auch stundenlang spazieren und habe die Sonnenstrahlen genossen.

    Ich will keinen Winter mehr. Frühling ist so viel schöner :(!

  8. Ich könnte auf erneute Schneemassen wirklich gut verzichten. Heute Morgen habe ich das erste Mal bewusst die Vögel im Garten gehört und war – wenn auch nur für ein paar Minuten – ohne Jacke draußen. Meinetwegen darf der Frühling kommen.

  9. Na, dann stimm ich jetzt mal nicht dem Mainstream zu. Denn ich würd mich über einen kurzen Wintereinbruch durchaus nochmal freuen.
    Ich mag die herrlich klare Luft, wenn es draußen klirrendkalt ist. Jetzt ist es zwar schon schön warm, die Winterjacke bleibt hängen und ich geh nur mit Weste hinaus, aber ich kann irgendwie nicht richtig durchatmen.
    Andersherum hätt ich gerne schon Frühling, dann würden wir endlich starten können mit dem Bauen.

    Wir werden es sehen. Es kommt eh immer wie man denkt.

  10. Hm.. Es riecht noch nicht nach Frühling. Ich glaub der Winter ist noch nicht vorbei. Ich mag den Winter ja gerne, darum find ich es nicht schlimm, wenn er nochmal so richtig loslegt! ;)

  11. ich fühl mich auch schon echt wie irgendwo kurz vor ostern *seufz* das wetter ist momentan echt verrückt. erst so ein fixer wintereinbruch, dann wiedre auf einmal sind die plus-grade da… aber ich mer schon, das es an meiner gesundheit nagt. ich war noch nei so oft erkältet *grml*

  12. *hach ja* die sonne heute war echt ein traum. auch wenn ich den ganzen tag im haus war, es hat so schön in meine wohnung reingeschienen. wirklich schön! und letzte woche schon, ich war jeden tag zu warm angezogen!
    ich will nicht, dass es nochmal kalt wird, aber du hast recht, immerhin haben wir von der jahreszeit noch winter und ich hätt auch gern noch schneefotos…

  13. Bei uns ist der große Kälteeinbruch auf jeden Fall nochmal angesagt… jetzt, wo endlich alles Glatte und Matschige weg ist….na lassen wir uns einfach überraschen, vielleicht wird es ja auch nochmal ganz toll!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.