Reisen

Gedankentagebuch #23 – Reisen damals und heute

Gestern Nachmittag hatten wir Pläne. Recht simple, nichts Anspruchsvolles oder Besonderes. Einfach Pläne. Pläne, die sich dann kurzfristig aus verschiedenen Gründen änderten. Recht spontan verabredete sich der kleine Sohn mit einem Freund und fuhr mit diesem mit nach Hause, um dort zu übernachten. Der große Sohn entschied lieber doch noch …

1000 Fragen

1000 Fragen an mich (881-900) – Wohlfühlkörper, Weltwunder und mehr…

Es geht bergauf. Zumindest bei mir, habe ich das Gefühl. Ich würde sagen, dass ich mich heute zum ersten Mal seit Tagen wieder mehr wie ein Mensch fühle, der nur noch ein bisschen wie ein Frosch spricht. Taschentücher sind zwar noch immer meine treuen Begleiter, aber ich komme viel besser …