Dshini wird richtig fix!

Zumindest aktuell. Hatte ich noch Anfang des Monats Januar zwei Wunschbestätigungen von Dshini erhalten, gab es letzte Woche dann auch endlich zwei Versandbestätigungen und wusch, am Montag fand‘ ich doch dann tatsächlich eines der beiden Bücher schon in meinem Briefkasten vor ^^  und die Schwiegereltern gaben auch Bescheid, dass das andere Buch bei ihnen angekommen wäre, denn das hatte ich zur Sicherheit einfach mal da hin schicken lassen *cute* .

Heute erzähle ich Euch also von meiner wunderbaren neuen Häkelbuch-Errungenschaft. Das andere Buch folgt dann die Tage. Dieses Mal handel es sich um das Buch „Twinkie Chan’s Crotchet Goodies for Fashion Foodies“, ein englisches Häkelbuch, in dem man vor allem Anleitungen für Schals findet, die allesamt essbar aussehen *lach* Besonders angetan hat es mir der Muffin-Hut und die Erbeer-Handschuhe. Mal sehen, ob ich mich da irgendwann mal an etwas heranwage. Ich liebe die Aufmachung. Sie ist so wunderbar schrill und bunt und kitschig süß, so dass ich ständig darin blättere, nur um mir die Bilder anzuschauen. Wie immer findet man in diesem Buch auch wieder ein paar Erklärungen über die Grundlagen der verschiedenen, verwendeten Grundbegriffe. Ein sehr süßes Buch für die, die es gerne schrill und außergewöhnlich lieben…

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

5 Kommentare

  1. also meins wartet immer noch auf freischaltung *seufz* bin aber auch n paar tage nimma drinne gewesen, weil grad kommich so zu garnichts *seufz

  2. So richtig kann ich mir immernoch nix unter Dshini vorstellen. Was genau macht man denn da drin alles? Hat das außer kostenlose Sachen zu kriegen noch einen anderen Sinn? Kann mir das jmd. mal genauer erklären?

  3. Ich bin etwas erstaunt über Dich, wenn ich das so sagen darf. Dass Du Außergewöhnliches magst verwundert mich an Dir nicht, aber schrill? Ob das nicht etwas an Deiner Schwangerschaft liegt? Ich dachte die ganze Zeit, es ist eher in schwarz und nicht auffallen Dein Ding.
    Wie man sich doch irren kann. *lach*

  4. Na da bin ich mal gespannt wann du uns Ergebnisse aus dem Buch zeigen wirst. *loving* Erdbeer-Handschuhe?! *___* Ich liiiebe Erdbeeren.

  5. @Anna: Auf die einzelnen Verwaltungsschritte warte ich auch immer eeeeeeeeeewig!

    @Ivi: Naja, im Prinzip ist es eine Art Community, bei der du durch regelmäßige Aktivität (und sind wir doch ehrlich, durch viel Werbung anklicken) denen zu Geld und Dir selbst zu sogenannten Dshinis verhilfst, diese Du dann auf Wünsche von anderen oder auf den eigenen Wunsch spenden kannst. Hast du die benötigten Dshins für Deinen Wunsch zusammen, dann wird er Dir zugeschickt.

    @Mmchen: Ich bin eher gedeckt…ich nenn das jetzt mal so, aber deshalb bin ich dennoch Fan von schrillen Kleinigkeiten, zum Beispiel in Form von Mützen, Anhängern usw… und nicht auffallen tue ich schon lange nicht mehr *lach*

    @Tsuki: Ja, die Erdbeerdinger reizen mich auch seeehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.