Im Pünktchenwahn…

Ich glaube so kann man das wirklich aktuell nennen. Alles was Pünktchen hat zieht meinen Blick magisch an. So bin ich nun also auch wieder schwach geworden und habe mal wieder im Bentoshop zugeschlagen. Was füllen die da aber auch ständig den Inahlt mit niedlichem Kram nach. Von Links nach Rechts: Polka-Dot Lunchbox für die Zeit, wenn ich mit Minimum in der Natur unterwegs bin und Lust auf einen kleinen Mittagssnack habe, kleine Lunchdöschen für Gurke oder so für Zwischendurch (z.B. wenn ich im Krankenhaus sitze und auf das CTG warte) und etwas aus der Rolle fallend ganz rechts ein kleines Beutelchen mit Vögelchen drauf (auf Vögel und Eulen stehe ich aktuell nämlich auch total), das ich entweder für die Bentobox nutzen oder für meinen Häkelkram für die „Handtasche“ zweckentfremden kann…so, und nun hoffe ich, dass ich mich ersteinmal ein Weilchen wieder zurückhalten kann *lach* …

9 Kommentare zu „Im Pünktchenwahn…“

  1. Pünktchen sind schon was tolles! *___* Ich liebe sie auch. Die Dosen sind echt wunderschön. Ich hoffe bei dir und Minimum ist so weit alles in Ordnung. :3 *loving*

  2. Ja die Pünktchen scheinen Momentan echt ihr Revival zu feiern. *cherry*

    Sag, wann bekommt Minimum denn die Räumungsklage ?
    *lach*

    Ich wünsche Euch beiden alles Gute für die Entbindung ! *cherry*

    LG
    Nicole

  3. Huhu! :D

    Woah sind die süüüß! Punkte sind tollig.
    Irgendwie will ich mir auch mal was in diesem Bentoshop kaufen~ q.q

    Liebe, kurze (xD) Grüße
    von Asena :3

  4. Pünktchen sind der Hit! Ich finde, man sollte in diesem Sommer wieder viiiiiiiiiiiiiiiiel mehr Pünktchenklamotten rausbringen *kicher* Immerhin kann ich sie ja jetzt auch wieder tragen ^-^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.