Rückblick [#34]

Weekly me – Ich bin müde, ko, schlapp… Mitte der Woche beschloss ich, dass es an der Zeit wäre, dass ich mal versuche am Wochenende ein Mittagsschläfchen zu machen. Naja, bisher lief das nicht so gut, aber das liegt auch einfach daran, dass ich am Tage einfach nicht einschlafen kann *drop* Nun bin ich aber auch müde, weil wir am Freitag auf einer Hochzeitsfeier waren. Motto: Braut und Bräutigam. Leider haben sich die Wenigsten daran gehalten. Der Held und ich, vorbildlich wie wir so sind, gaben natürlich unser Bestes und griffen das Farbmotto unserer Hochzeit damals auf – Rot und Schwarz. Zwar konnte ich mein Kleid von damals nicht anziehen (wie wir wissen passe ich da inzwischen gleich zwei Mal rein), aber ich liebe das rote Kleid, das ich statt dessen getragen habe. Sehr schön war auch, dass der Held diese Woche noch zwei Tage Urlaub hatte, so dass wir gemeinsam ein zwei Dinge erledigen konnten (in der Wohnung, diverse Anschaffungen und einfach nur die geliebte Familienzeit). Unter anderem besuchten wir dann auch, wie Ihr ja wisst, eine Trödelhalle, wo ich ein Nähkästchen und ein schönes altes Holzregal für wenig Geld ergattern konnte. Ich bin im Moment im Pimp – Fieber und freue mich schon das Regal neu zu machen. Es wird toll aussehen in unserer Küche. Am Freitag besuchten der Miniheld und ich dann die liebe Kollegin zum Frühstück und gingen dann gemeinsam mit ihr mal wieder auf Visite mit auf Arbeit und wurden wie immer herzlich von allen empfangen, gedrückt und vermisst. Das ist so toll!!! Ansonsten verlief die Woche eher ruhig, würde ich sagen…

Weekly Top & Flop – Ich habe derzeit eine kleine Glücksträhne und kann mich über einen wundervollen Gewinn drüben bei ein Stück vom Glück freuen, der demnächst bei mir eintrudeln müsste. Top also. Und Top war auch die schöne Post aus Schottland, die glatt für ein bisschen Fernweh meinerseits sorgt. Flop ist die Müdigkeit und gefühlte 1000 Mückenstiche.

Weekly working on – Häkeln: Minianhänger – Zeichnen: Kakaos und Collabs – Sonstiges: Küchenregal

Weekly Hoppelbande – Ich weiß nicht warum und wer von beiden es war, aber irgendwie haben die Nins neuerdings etwas gegen die Tapete und haben beschlossen, dass es an der Zeit wäre, diese von der Wand zu holen *hmpf* …

Weekly Projekt 52 – Ja, was soll ich Euch sagen. Ich hänge mal wieder. Aber ich schaff das, ganz bestimmt. Und dann ist es wieder an der Zeit die Themen für die nächsten Wochen vorzubereiten.

Weekly WorldWideWeb – Fangen wir mit den Köstlichkeiten an: Da wären leckere Popcicles, köstliches Tomatenrisotto, herrliches Müsli, Bananen-Walnuss-Furikake und schmackhafte, gefüllte Paprika. Zum Häkeln könnte Euch vielleicht Cute animieren und die Zeit nutzulos vertreiben kann man danach dann mit dem Pony-Generator ^^ . DIY-Mäßig könnt Ihr Euch dieses Mal eventuell mit folgenden Ideen austoben: Felt Gift Card Holders, eine schöne Aufbewahrungsbox, romantische Teelichter, gepimpte Streichholzschachteln, ein verschönerter Bilderrahmen und ganz viele Dekoideen für den Herbst! Und zu guter Letzt noch eine schöne To-Do-Listen Entdeckung bei Luzia.

7 Kommentare zu „Rückblick [#34]“

  1. Gut zu hören, dass die Karte angekommen ist. Ich bin unterdessen leider auch wieder Zuhause und kann das Fernweh-Gefühl gut nachvollziehen. Würde am liebsten gleich wieder losziehen. Mein Rucksack ist ja noch gepackt.

  2. Bin über meine Statistiken auf deinen Blog gekommen, danke für die Verlinkung :) Dein Blog ist ja wundervoll, bin froh dass ich ihn gefunden habe. Du hast eine Leserin mehr :)

  3. @Leah: Ich komme dann mit ^-^

    @Taika: Ich danke für den tollen Beitrag bei Dir und das superliebe Kompliment. Du bist schon längst in meinem Feedreader gespeichert ;)

    @Eva: Nja, Mittagsschlaf war wohl nix…dafür produktiv einen Schaukelstuhl gekauft ^-^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.