Es bringt ja doch nix…

Das klingt immer total negativ, wenn man so einen Satz beginnt, oder? „Es bringt ja doch nix…!“ In meinem Fall geht es dieses Mal um eine Entscheidung, die ich lange von mir gewiesen habe. Wie Ihr durch die Sidebar und die Rückblicke sicher wisst, häkel ich seit Anfang des Jahres an einer neuen Decke. Ganze 70 Häkelflicken habe ich in den letzten Wochen dafür in 10 Farben erstellt und nun wollte ich diese am Wochenende zusammenhäkeln. Bereits nach der ersten Reihe musste ich merken, dass der Effekt nicht so ist, wie ich ihn mir erhofft hatte. Auch, nachdem ich eine andere Verbindungstechnik ausprobierte…das Ergebnis…naja. Es war ok, aber so richtig glücklich war ich nicht damit. Schon während ich an den Flicken häkelte, dachte ich manchmal, dass ich sie vielleicht alle nochmal schwarz umhäkeln sollte, aber mal ganz ehrlich: Echt nochmal alle Flicken bearbeiten??? Neeee…

Tja und nun kam gestern die Erkenntnis: Es bringt ja doch nix. Was habe ich von all der Arbeit, wenn ich mit dem Endergebnis dann nur halbherzig zufrieden bin, immerhin arbeite ich bereits fast zwei Monate daran. Also habe ich mir einen Ruck gegeben und mir gesagt, dass ich das auch richtig machen kann. Warum sonst macht man sich solch eine Mühe, oder? Also sitze ich nun da und überarbeite derzeit genau 70 Häkelflicken Das wirft mich zwar etwas zurück, aber ich bin schon nach den ersten zwei Flicken überzeugt davon gewesen, dass es besser aussieht. Nun freue ich mich auch wieder auf das Endergebnis…

decke-schwarzeumrandung

Kategorie Aus Wolle & Stoff, Zeichnen ist toll

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

12 Kommentare

  1. Ferun Namid

    Das ist ja sehr ärgerlich. Irgendwann möchte ich mich auch mal an so eine Decke begeben und weil ich mir so unschlüssig bin ob meine Farbwahl und Kombination funktioniert werde ich genau die Wolle zum Design bestellen.
    http://www.garnstudio.com/ hier gibt es tolle Designs und schöne Wolle. *cherry*

  2. Ach Sari, da hast Du genau das gleiche Problemchen, das ich auch mit meiner Decke habe. Das ist der Grund, warum ich im Moment nicht weiter mache. Ich hatte einige Sechsecke fertig und häkelte sie mal zusammen. Es sieht besch… aus, ehrlich! Nun überlege ich mir auch schon eine Weile eine andere Technik, sie zusammen zu fügen.

    Ich finde es super, dass Du nicht aufgegeben hast und freue mich schon auf Bilder, wenn sie fertig ist. Vielleicht sollte ich mir meine auf mal wieder vor nehmen. Da meine Sechsecke wohl kleiner sind als Deine oder meine Decke größer, wie auch immer, muß ich gestehen, dass ich mir da einiges vorgenommen habe. Ich muß fast 300 Ecken häkeln. Das wird wohl Jahre dauern aber das Ergebnis ist sicher schön.

  3. @Ferun Namid: Welches Design meinst Du denn? Die Seite kenne ich übrigens, aber danke

    @Mmchen: Wahrscheinlich sind meine wirklich größer, du nimmst ja sicher wieder Catania, ich hab teilweise viel dickere Wolle genommen. Ein Quader hat bei mir CD-Hüllen Format. Aber glaub mir, die 70 haben mich auch schon genervt *lach*

    @Der Point.: Ich bin auch schon total gespannt ^^

  4. danke, du hast mir gerade den anstoß gegeben, meine squares weiß zu umhäkeln. bis eben hab ich gezweifelt, aber ich mache es lieber jetzt schon, wo es „erst“ 20 sind. =)

    bin schon gespannt auf dein endergebnis =)

  5. @chrissi: Färben? Wieso?? Die Farben sollen ja bleiben, die Ränder passen nur nicht zusammen. Das geht ja ganz gut bisher mit dem umhäkeln. Ich hab‘ es mir ätzender vorgestellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.