Schleifchen erobern die Welt!

Und? Seid Ihr die Schleifen schon über? Ich nicht! Denn sie sind verdammt vielseitig einsetzbar. So habe ich mich mal wieder an ein Schleifenexperiment gewagt und versucht sie dieses Mal mit Knöpfchen zu benähen und unter ein Erdbeermotto zu setzen…und damit nicht genug: Als Brosche macht sie auch noch was her, denn nicht jeder steht auf Haarschmuck, nicht wahr? Also dieses Mal für die Jacke, die Tasche oder wo man sonst gerne eine Brosche anbringt.

Die Umsetzung war wirklich einfach: Wie hier die Schleife nach Wunsch häkeln, in meinem Fall noch farbige Kanten anhäkeln, den Knopf auf die Mitte nähen, Heißklebepistole anschmeissen und die Broschennadel auf die Rückseite kleben. Fertig! Huiuiui…ich liebe diese Schleifen, ehrlich! Und ich habe sogar noch eine Idee. Ich bin schlimm, ich weiß…mehr dazu demnächst :) …

8 Kommentare zu „Schleifchen erobern die Welt!“

  1. Hallo ,
    die Schleifchen sind ja wirklich süß. Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und wirklich begeistert über das was du so herstellst.

    Ich würde mich freuen, wenn du mich auf meinem Blog besuchen magst – ich bin erst kurz beim Bloggen dabei und immer auf der Suche nach netten kreativen Leuten zum Austauschen und quatschen…

    LG Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.