Wünsche, Wünsche, Wünsche…

Es ist schrecklich, irgendwie hat man doch immer Wünsche, oder? Jeden Monat gibt es Geburtstage und wenn es die nicht sind, sind es irgendwelche Feiertage. Aber nun steht erstmal ein schönes Event ins Haus: Der 01. Geburtstag des Minihelden und in dem Alter vetrete ich ja die Meinung, dass wenn man dem Kind etwas schenken möchte und gerne eine Reaktion von dem Minihelden zu dem Geschenk will, man auch etwas schenken sollte, mit dem er etwas anfangen kann. Ich als Mama, ich freue mich ja durchaus über ein schickes, praktisches Cappy Sandalen für den Sommer und ein paar Kurzarm-Bodies für ihn, aber wenn er Klamotten auspackt, dann würde der die wahrscheinlich mit Desinteresse beiseite legen und mehr Freude am Papier haben. Wir haben schon alle Geschenke beisammen, aber nach langem Stöbern bin ich auf Sachen aufmerksam geworden, die ihm sicher gefallen würden bei den Vorlieben, die er derzeit zeigt:

1. Reihe von Links nach Rechts: Holzsteckplatte mit Steckmotiven, Hämmerchenspiel, meine 1. Filzstifte
2. Reihe von Links nach Rechts: BIG Schubstange, Tierfreunde Laptop und Duplo Steine

Von uns bekommt er übrigens ein erstes Laufrad und eine kleine Schlagzeugtrommel.

Viel Schlimmer ist allerdings, dass einem dabei bewusst wird, dass man selber immer noch so verdammt viele Wünsche hat. Es sind ja immer nur Kleinigkeiten, aber ich bin derzeit so im Kreativ- und Gestaltungswahn. Ich könnte ewig so weitermachen. Und sooooo lange ist es ja auch nicht mehr hin bis zu meinem Geburtstag *drop* …

1. Im Sommer draußen sein, 2. Vogelkäfig, 3. Vogel-Teelicht, 4. I love Granny-Squares, 5. Sewing School, 6. Fotografiere was Du fühlst, 7. Martha Stewart Holiday Crafts, 8. Rice Schüsselset, 9. Rice Schälchen, 10. Rice Trinkbecher, 11. The Button Factory, 12. Hirschfiguren, 13. Großer Schmetterlingsstanzer, 14. Freche Ideen und 15. Antike Buchstabenstempel

Kategorie Besondere Anlässe, Heldenkinder

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

7 Kommentare

  1. Schöne Sachen hast du da für dich und den Minihelden auf der Wunschliste.
    Hach, ich kenne das. Ich hab ja bald Geburtstag, aber so wirklich etwas wünschen nur für mich? Naja. Wir brauchen noch so unglaublich viele Dinge, da fällt es einem schwer nur an sich zu denken und z. B. nicht an ein Sonnensegel für den Garten oder die dringend benötigten Matratzen für unser Bett.
    Ach ja, wenn ich nur könnte…

  2. ich hab bei meinem Neffen gemerkt, das die einfachen Sachen oft länger bespielt werden, als die teuren Spielsachen … aber oftmals ist er auch einfach bei sooo vielen Geschenken überfordert und freut sich dann einfach über die Knallfolie in der etwas eingepackt war, der Karton, den man in eine Höhle verwandeln konnte, Seifenblasen oder ein aufgeblasener Luftballon, damit wurde viel länger gespielt als mit den richtigen Geschenken … zu Ostern hat er sich mehr über die PEZ Figuren gefreut als über das eigentliche Geschenk *lol* … da er CARS mag werden auch klamotten mit den CARS Figuren gewürdigt und es wird sich gefreut wie verrückt wenn auf den Socken etc. McQueen oder Hook drauf ist …

  3. Wirklich nette Sachen hast du für den Minihelden rausgesucht.

    Und dieses Gefühl mit den Wünschen kenne ich auch. Es hört einfach nie auf, immer wieder keimt da etwas neues.

  4. @Maru: Miiiir??? Aber das is doch noch sooooooooo lange hin :P

    @Eva aus Sockenbergen: Ach, ich finde ab und an sollte man auch einfach nur an sich denken dürfen!

    @Beate: Unser findet Tiggr toll und erkennt ihn auch auf Sachen, aber meist sind dann andere Sachen doch interessanter!

    @Mina: Irgendwie findet sich immer sofort was Neues, was man haben möchte, sobald sich eine Wunschlücke auftut, oder?

  5. Huuu! DANKESCHÖN für die Tipps! Ich habe schon gegrübelt was ich dem kleinen schenken könnte- habe es aber noch nicht gekauft…*hahaha* Doch dieser Wunschzettel hilft sehr!!! DANKE!

  6. @Ella: Ohweh, ich hätte mehr Sachen, zum Beispiel noch das eine oder andere Buch drauf packen sollen. Den Wunschzettel haben alle bekommen, nicht das am Ende alle das Gleiche bestellen *weia*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.