12 in 2012 – Die Ausbeute, die uns erwartet!

Wer hätte das gedacht. Chilis waren ja so ziemlich das Einzige, was wir dieses Jahr versucht haben im Garten anzuziehen. Letztes Jahr gab es im Dschungel noch Salat und Möhrchen usw., aber dieses Jahr wollten wir vor allem erstmal den Garten fertig bekommen. Seit ein paar Jahren allerdings zieht der Held jedes Jahr in liebevoller Arbeit seine geliebten Chilis groß, fängt damit schon früh im Jahr in der Wohnung an und dieses Jahr hat er sie dann alle runter in den Garten gerbacht, wo sie ordentlich an Größe und Volumen gewonnen habe. Und seht mal, was der Held dieses Jahr da so alles abernten kann…

Ich befürchte, es kommt ein scharfer Winter auf mich zu *drop* . Aber toll aussehen tun sie schon :) .

2 Kommentare zu „12 in 2012 – Die Ausbeute, die uns erwartet!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.