Wanderer #34

wanderer34 01

“Walking in a Winterwonderland…” Ja, dieses Lied ging mir durch den Kopf, als ich eines schönen Tages früh am Morgen zur Turngruppe des Minihelden aufbrach, der neben mir voller Begeisterung mal wieder auf die vielen, weißen Sterne hinwies, die da gerade vom Himmel fielen. Schnee. Du meine Güte. Schnee, der sogar liegen bleibt?! Wer hätte das gedacht. Und nun der Knaller: IM DEZEMBER!!!

Genauer gesagt fiel dieser Schnee haargenau pünktlich zum Nikolaus, so dass es wirklich ein sehr aufregender Tag für den Minihelden wurde. Auch wenn ihm das weiße Zeug noch nicht so 100% geheuer war und er lieber “hoppala” wollte (also auf den Arm), so war er doch an sich nur am Staunen… hachja, manchmal nochmal Kind sein, oder?

Mehr Impressionen nach dem Klick…

wanderer34 02

wanderer34 03

wanderer34 04

wanderer34 05

wanderer34 06

5 Kommentare zu „Wanderer #34“

  1. Da musste ich jetzt wirklich mal lachen, denn genau diesen Song haben der Prinz und ich gesummt, als wir am Samstag durch die schneeweiße Landschaft geschlendert sind. Überhaupt sind wir neuerdings ständig am Singen mal mit und mal ohne Gitarre. *kicher*

    Auch wir hatten einen weißen Nikolaus, aber wirklich liegen blieb von der weißen Pracht erst am Freitag mehr und gestern hat es dann noch mal nachgeschneit.

  2. Bei uns ist der Schnee wieder weg – zum Glück. Hier oben am ADW von Essen aufm Berg ist Schnee eine Katastrophe, dann fährt nichts mehr. Und leider zählt sowas als Fehlstunde in der Schule – darauf kann ich verzichten.

  3. @Maru: Es ist gerade etwas matschig bei uns, aber der Schnee soll wohl nochmal richtig kommen

    @Mmchen: Hier wird ja abgewechselt, wir sind an den geraden Tagen dran, aber doof ist es trotzdem

    @Rabea: Hm, das glaube ich. Der Mann hat auch mit Arbeitswegproblemen zu kämpfen…

    @Flügel: Das gehört ja auch dazu :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.