Und das war die Pooh-Party!

 Hach, meine Lieben…was soll ich Euch sagen? Ich bin froh, dass es vorbei ist *lach* Aber es war soooooooo schön.

Winnie Pooh

Auch wenn der Tag eher mit einem sehr launischen Kind startete und ich schon befrüchten musste, dass die Stimmung darunter etwas leiden könnte, so zeigte sich dann nach dem Mittagsschlaf der Miniheld dann doch von seiner besten Seite, sah in seinem Outfit grandios aus und war ein hervorragender Gastgeber.

Winnie Pooh

Die Gäste wurden alle satt und ich glaube die Kinder hatten viel Spaß. Es waren ja auch einige Omas da, die sich mit großer Freude mit den quietschenden und lachenden Kinder kümmerten. Ein großes Highlight war sicher die Bienenstock-Pinata, die meine Schwester gebastelt hatte.

Winnie Pooh

Wann bekommt man schon mal einen Freifahrtschein, um mit einem Stock auf etwas einzuhauen *lach* Und wenn dann am Ende auch noch Süßigkeiten rausfallen… nun ja. Ich denke es war insgesamt ein gelunger Tag und der Miniheld hatte viel Freude an Gästen, Geschenken, dem Spielangebot und der Dekoration…

Winnie Pooh

Es gab Rückzugsorte, wenn ein Kind mal etwas Ruhe brauchte und überall Kleinigkeiten zu entdecken.

Winnie Pooh

Das Party – Paket, dass ich via Auktionshaus bestellt hatte, ließ kaum Wünsche offen, so dass wir wirklich überall im Garten Girlanden und mehr aufhängen konnten.

 Winnie Pooh

Ich versuchte auch mit Vorhandenem zu arbeiten und stellte überall kleine Figuren aus den Winnie Pooh Geschichten auf und immer wieder hörte man mal ein Kind rufen „Da ist Tiggr“ oder „Schau mal, Rabbit“. 

Winnie Pooh

Danke nochmal an all die lieben Glückwünsche, netten Worte und Gedanken, die Ihr gestern für uns hattet, für kleine Geschenke und gute Gesellschaft. 

12 Kommentare zu „Und das war die Pooh-Party!“

  1. Das scheint wirklich eine tolle Party für den Minihelden gewesen zu sein. Ihr hattet ja scheinbar auch Glück mit dem Wetter. Freut mich sehr für euch. Bei uns in Kaiserslautern hat es gestern bei 15°C fast nur geregnet, eine Gartenparty wäre da ohne Zelt und warme Kleidung nicht drin gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.