Möns Klint

IMG_9981

Möns Klint, das ultimative Ausflugsziel auf Mön, denke ich. Die berühmten Kreidefelsen sind aber auch jeden Blick wert. Sei es nun aus der Ferne, von oben herab oder direkt zu ihren Füßen. Einen Nachmittag fuhren wir also mit dem Auto zu den Kreidefelsen, ich schnallte mir das Kind um und wir stiegen die vielen, vielen Treppen bis zum Wasser hinab und bekamen einen ganz genialen und wundervollen Anblick geboten.

IMG_9986

Zuletzt gab es wohl 2007 einen gigantischen Kreidbruch, bei dem eine ganze Kreidewand einfach von der Karte verschwand und ins Meer fiel. Feuchter, weißer Stein, mit dem man eine Tafel, schwarze Steine oder schwarze Leggings einsauen kann, die man blöderweise zu diesem Ausflug angezogen hatte… Nun ja. Aber es war wirklich genial. Die Atmosphäre tat ihr eigenes und neben uns stiefelten auch viele andere über die Steine am Wasser entlang und bestaunten die Naturschönheit.

Nur der Aufstieg am Ende, der hatte es in sich, erst recht mit Kind auf dem Rücken…naaaaajaaa…

Ein paar Eindrücke dann wieder nach dem Klick…

IMG_9978

IMG_0041

IMG_0039

IMG_0034

IMG_0004

Dieser Bericht ist Bestandteil meiner Reise im August nach Dänemark

Kategorie Weltenbummler

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.