[KK’74] Freitag der 13te

Nun bin ich natürlich unglaublich spät dran, denn Freitag der 13. war ja im September und wir haben bereits Oktober, aber genau dieser besondere Tag war im September das Thema von Suzu Kakao-Karten Projekt. Ich muss an diesem Tag immer gleich an eine schwarze Katze denken. Ganz unabhängig vom Aberglauben werden Katzen und ich ja irgendwie nicht wirklich warm miteinander. Obwohl ich sie in Ruhe lasse, beäugen sich mich eigentlich immer mit einer großen Skepsis. Was soll ich dazu sagen?

Leitern…auch so eine Sache, von der man oft hört. Bloß nicht drunter durch laufen… Unglück *huihuihui* Ich persönlich denke, dass Freitag der 13. ein Tag ist wie jeder andere und man sich all das Pech auch durchaus selber an so einem Tag einbrocken kann, aber so sieht das jeder anders. Ich kenne eigentlich sogar ziemlich viele, die eher einen Glückstag darin sehen. Ob das nun so ein kleiner innerer Rebell gegen die Masse oder Wirklichkeit ist, das ist mir egal. Jeder bringt dem Tag eine andere Bedeutung bei und in unserem Fall ist das halt gar keine *lach* Dennoch forder ich das Glück mit einer schwarzen Katze UNTER einer Leiter heraus…

Kategorie Blogsphäre, Zeichnen ist toll

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

6 Kommentare

  1. Ach wirklich? Ich bekomme solche Tage eh nie wirklich mit. Es sei denn, es wird wie hier erwähnt *lach* Süß deine KAKAO :)

  2. Och ist die niedlich. Karte und Katze. *heart* Ich bin ein Katzennarr und liebe diese Tiere einfach. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Menschen, finde ich gerade eine schwarze Katze sehr anmutig und verband sie eigentlich noch nie mit Unglück oder Pech.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.