Das Kinder-Bastel-1×1 oder die Dinge, die man im Haus haben sollte…

Guten Morgen, Ihr Lieben. Nachdem es in letzter Zeit ja öfters Bastelbeiträge hier auf Mondgras für Euch gab und der Miniheld ja allgemein gerne dann und wann mal mit mir gemeinsam neue Dinge „erfindet“, wenn er nicht gerade wieder Stunden lang mit Bowling beschäftigt ist, dachte ich mir, zeige ich Euch heute mal eine kleine Sammlung von Dingen, die man für bastelbegeisterte Kinder immer im Haus haben sollte …zumindest haben sie sich in unserem Fall als gut und hilfreich erwiesen. Vielleicht gibt Euch diese kleine Auflistung ja eine schöne Inspiration für eigene Ideen und Dinge, die man empfehlen kann, wir sind natürlich auch immer offen für Eure Vorschläge…

Los geht’s…

***

01. Bunte Pappe

1mal1-papier

Ohne geht ja schon mal gar nichts. Immer wenn es Bastelblöcke im Angebot gibt, decke ich mich grundsätzlich mit 2-3 ein, damit auch ja von allen Farben genug da sind. Nicht nur, dass man sie zerschneidet, sie eignen sich ja auch toll als Hintergründe. Sehr schön sind auch immer Motivpappen, die bringen gleich doppelt Spaß und werden vom Minihelden grundsätzlich bevorzugt.

***

02. Klebe

1mal1-klebe

Wir haben beides da. Klebestift und flüssigen Bastelkleber. Obwohl immer den Stift bevorzuge, greift der Miniheld lieber zum Bastelkleber. Er scheint in irgendwie besser handhaben zu können.

***

03. Verschiedene Scheren

1mal1schere

Klar ist eine normale Kinder-Bastelschere ein muss. Es gibt schöne Varianten von verschiedenen Firmen. Unsere ist so geformt, dass das Loch für Daumen kleiner als für die anderen Finger ist und das hat sich als gut bewiesen. Sie ist übrigens von Staedler. Neben der normalen Bastelschere sind aber auch die Zick-Zack-Scheren mit verschiedenen Mustern sehr beliebt. Drogerie-Märkte haben die ganz gerne mal im Angebot.

***

04. Wackelaugen!!!

1mal1-bastelaugen

Ich hatte es mal in einem Buch gelesen und wollte es nicht glauben, aber mit Wackelaugen wird alles für Kinder besser *lach* . Jedes Ding braucht Augen und am Besten sind natürlich die, die Wackeln. Irgendwo hatte ich durch Zufall mal bunte Wackelaugen gefunden, die sogar Wimpern hatten usw. und Jako-O bietet zum Beispiel auch Sets an, wo es Augen in verschiedenen Größen gibt, so dass es wirklich für jede Gelegenheit passt.

***

05. Und gaaaaaanz viel Deko…

1mal1-deko

Glitzersteine, Mossgummibildchen, Aufkleber, Federn, Glitzer….alles, was sich so anbietet, um die Bastelarbeiten aufzuhübschen. In kleinen Kramläden gibt es zum Beispiel oft kleine Tütchen mit Schmucksteinen oder ausgestanzten Moosgummi-Sternchen usw, die bereits Klebeflächen haben und überall raufgeklebt werden können. Es gibt selten etwas Gebasteltes, was nicht noch zusätzlich beklebt werden musste.

***

06. Klorollen

1mal1-klorolle

Es ist Euch sicher schon aufgefallen, dass wir gerne und viel aus Klorollen basteln. Es lohnt sich immer welche im Haus zu haben für spontane Eingebungen *lach* Vor allem, wenn Männer auf einmal 10 Bowlingpins bauen wollen. Aber es gab auch schon Blumen, Schmetterlinge und Pinguine, Murmelbahnen, Wurfgeschosse und mehr… es gibt unglaublich viel, was man daraus basteln kann, daher meine Empfehlung an Euch: Hebt Euch immer ein paar auf…

***

07. Malkasten

1mal1-farbe

Gerade im Zusammenhang mit den Klorollen sehr zu empfehlen, da diese ja auch irgendwie bunt gemacht werden wollen. Mit Filzstiften und Co wäre das doch eher mühseelig.

***

Ja, das wären sie…unsere Bastel-Must-Haves. Dinge wie Stifte und Papier müssen ja sicher nicht erwähnt werden, aber es ist natürlich auch ratsam so etwas immer da zu haben und es kann auch nie schaden immer etwas Zeitung zum Unterlegen im Haus zu haben. Man kann nie wissen, wann das Kind welche Leidenschaft gerade wieder ausleben will…

Und nun bin ich neugierig: Was sind Eure Bastel-Must-Haves mit Kindern? Habe ich etwas Wichtiges vergessen? Was braucht man Eurer Meinung nach auf jeden Fall, um jederzeit mit Kindern was Schönes zaubern zu können?

sari-unter

Kategorie DIY, Heldenkinder

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

2 Kommentare

  1. Bei uns aktuell ganz hoch im Kurs ist Knete. Sticker stimmt! Haben von der Oma der Kleinen dicke Sticker MIT Wackelaugen bekommen. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.