Wer bastelt nicht gerne mit Klorollen? – Eine kleine Buchempfehlung!

klorollenbuch04

Dem geschulten Auge mag es ja schon aufgefallen sein: Wir basteln gerne. Vor allem mit Klorollen. Erst neulich haben wir wieder eine Idee vom Minihelden erfolgreich umgesetzt und mit Euch geteilt und es freut uns sehr, dass Euch unsere kleinen Ideen immer so gut gefallen. Nun ist uns neulich ein Buch in die Hände gefallen, von dem ich Euch heute erzählen möchte, denn es scheint perfekt für uns zu sein und mir dabei zu helfen den Bastelschrank mal von den gefühlten 100 Toilettenrollen, die sich da schon wieder angesammelt haben, zu befreien *lach*. Es geht dabei um “Das Klorollen-Bastelbuch“. Ha, Ihr merkt es schon, perfekt, oder?! Der TOPP Verlag war so freundlich uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung zu stellen und schon beim ersten Durchblättern ahnte ich, was der Miniheld mit Sicherheit zuerst umsetzen wollen würde und ihr werdet mir sicher zustimmer, wenn ich es Euch gleich zeige…

klorollenbuch01 Noch am selben Abend forderte der Miniheld dazu auf das Buch mit ins Bett nehmen zu dürfen, um es sich beim Einschlafen noch anschauen zu können und keine 5 Minuten später kam der Ruf “Mama, können wir dann die Fußballmänner basteln?!”. Ich hatte es geahnt und der Held grinste mich nur an. Wir kennen den Minihelden inzwischen einfach gut genug. Am nächsten Tag suchten wir also alles zusammen (erfreulicher Weise war bis auf kleine harte Kugeln für die Füßbälle alles vorhanden) und machten uns an die Arbeit. Materialangaben und Erklärungen waren ja vorhanden und einfach umzusetzen und wenn man an sich schon gerne und viel bastelt ist es auch nicht unbedingt schwer eventuell für das eine oder andere fehlende Material eine Alternative zu finden, denn die Bilder alleine können schon gut als Bastelinspiration herhalten…

klorollenbuch02

Voller Elan war der Miniheld bei der Sache, was aus meiner Sicht schon mal sehr für das Ganze spricht, denn er wird schnell mal ungeduldig und verliert etwas die Konzentration, wenn die Dinge zu viel Zeit in Anspruch nehmen, aber hier war das nicht der Fall und wir hatten recht schnell zwei ansehnliche Ergebnisse zur Hand, die direkt in das Playmobil-Fußballspiel integriert wurden…sehr zum Leidwesen des Helden, der mit dem Minihelden das Fußballtuniert im Playmobilstadion bestreiten sollte, denn die Klorollen-Fußballmänner waren natürlich deutlich größer *lach*.

klorollenbuch03

Neben den Fußballern gibt es aber auch viele andere schöne Ideen, die über Tiere, praktische Gegenstände wie Stiftehalter über Prinzessinnenburgen, Autos und ganze Murmelbahnen geht. Klorollen scheinen wirklich ein sehr vielseitiges Bastelmaterial zu sein und ich denke, ich werde in jedem Fall mal das Projekt Murmelbahn bald mal angehen, aber vorher möchte der Miniheld gerne noch den Pokal für seine Fußballtuniere basteln und dafür fehlt uns noch etwas, aber demnächst dann…

Ein schönes Buch und wirklich zu empfehlen. Ihr wisst ja, Klorollen gehören bei uns fast zum Hauptbastelmaterial. Wie ist das bei Euch? Bastelt Ihr mit Euren Kindern viel? Welche Materialien nutzt iht dazu am Liebsten. Unser Bastel 1×1 habe ich Euch ja schon mal hier vorgstellt,..

Liebe Grüße,

sari-unter

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. says:

    Ich finde deiner Bücher-Tipps immer klasse! Das wird bestimmt auch den Weg in unser Bücherregal finden. Klorollen werden einfach unterschätzt :D

    1. says:

      Definitiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.