[Collab] Zum letzten Mal ein bisschen Sommerfeeling dieses Jahr

Wisst Ihr, was das Schöne an diesen gemeinsamen Bildern mit Brieffreunden ist? Du weißt am Anfang nie, was am Ende dabei herauskommen wird. Wenn ich zum Beispiel so eine Collab anfange, dann überlege ich mir ein Thema, das behandelt werden soll, entwerfe eine Figur dafür und schicke diese dann auf Reisen. Es ist eigentlich nahezu unvermeidlich sich dabei nicht schon einmal eine gewisse Vorstellung von den Farben zu machen, in denen man sein Bild nachher sieht und wie es am Ende dann aussehen könnte. Doch meistens kommt es immer ganz anders und als man denkt sowieso. Wenn ich meine Bilder zum Beispiel zu Maru schicke, dann wird das meist eine regelrechte Farbexplosion, während Ella immer eher durch ihren Hang zu Aquarell ins Dezente tendiert. Dadurch kommen auch immer total unterschiedliche Bilder bei raus. Maru hat zum Beispiel mal das Experiment gestartet und die gleiche Zeichnung zu Ella und zu mir geschickt, um zu sehen, wie die beiden Ergebnisse am Ende wirken und es war wirklich mehr als faszinierend zu sehen, wie die gleiche Grundlage ein vollkommen anderes Ende finden kann (hier die beiden Versionen). Das macht diese ganze „Spielerei“, wie ich sie jetzt mal nennen mag, zu etwas sehr Spannendem, findet Ihr nicht?

Neulich habe ich Euch also schon mal das letzte Sommerbild mit Maru gezeigt, dass es wohl in diesem Jahr geben wird und dabei schon angekündigt, dass von Ella ebenfalls das „Damen im Bikini“ Thema anvisiert wurde. Das Ergebnis davon möchte ich Euch gerne heute zeigen:

lastsummer-ella09-15

Ihr seht, es ist wie gewohnt eher sanft in den Farben. Leider hat der Scanner denn sehr hellblauen Hintergrund geschluckt, aber man bekommt ein bisschen das Strandfeeling mit, oder? Es ist faszinierend, wie man autoamtisch ein bisschen die Technik des anderen übernimmt und versucht dieser gerecht zu werden. Das merke ich immer wieder.

Die neuen Collabs wurden von mir gestartet und werden definitiv herbstlich. Eine ist schon auf Reisen, eine demnächst…mal sehen, wann ich Euch dann die fertigen Bilder zeigen kann ^^

sari-unter

1 Kommentare

  1. Wow! Die gefällt mir richtig gut. Diese pastelligen Farben greifen ein Gefühl sommerlicher Leichtigkeit auf. Verleitet zum Träumen. Habt ihr schön gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.