Projekt 52 – Die Themen für Dezember + Linkparty

Wehmut macht sich ja nun doch ein bisschen breit. So viele Jahre hat mich jetzt das Projekt 52 begleitet und hat dazu beigetragen, dass der Blog – damals noch Mondgras – zu seiner Größe fand. Viele von Euch haben sicher durch dieses Projekt damals zu mir gefunden und ich freue mich über jeden, der seit dem uns treu geblieben ist. Auch nachdem sich hier Stück für Stück alles ein bisschen verändert hat im Laufe der Jahre.

Doch alles sollte irgendwann mal ein Ende haben, wenn sich abzeichnet, dass die Luft raus ist, nicht wahr? 9 Jahre war das Projekt 52 ein Teil von mir. Wahnsinn, oder? 9 Jahre, in denen ich jeden Monat für neue Themen gesorgt habe. Mal mit Schwerpunkten, mal mit Figuren denen Leben eingehaucht wurde, mal vollkommen frei. In einigen Jahren haben sogar einige mit Zeichnungen statt Fotos teilgenommen. Es gab wirklich viele schöne Interpretationen der Themen. Hachjaaaa… doch, etwas weh ist mir schon.

Einfach mal Danke sagen!

Doch, das muss und möchte ich jetzt tun: Danke an Euch, dass ihr dieses Projekt so lange am Leben gehalten habt. Und danke für alle Eure inspirierenden Beiträge und all den Input, den Ihr geleistet habt. Die Unterstützung und Euren Zuspruch. Es hat wirklich viel Spaß gemacht für und mit Euch kreativ zu werden. Auch danke an Eva, die mich in diesem letzten Jahr mit der Themenfindung so wunderbar unterstützt hat. Sie hat eine wirklich tolle Auswahl getroffen.

Die letzten Projekt 52 Themen für 2016

Und damit lässt es sich nun nicht mehr vermeiden: Es wird Zeit Euch die letzten Themen zu präsentieren.

Projekt 52

Die Linkparty

Ich wünsche Euch viel Freude an den Themen und natürlich eine wundervolle Weihnachtszeit. Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge.

sari-unter

6 Kommentare

  1. Liebe Sari ich danke dir.
    2016 war nicht mein Jahr und das hat sich natürlich auch beim Bloggen widergespiegelt. Leider konnte ich an dem Projekt nicht so teilnehmen wie ich es mir gewünscht hätte.
    Ich danke dir für wundervolle Jahre und kann gut verstehen, dass es nicht weitergehen wird.
    Dein Blog hat sich verändert genau so wie du dich verändert hast. Es passt gerade einfach nicht. Einiges ist im Umbruch in der Blogsphäre und das ist auch gut so, auch wenn so liebgewonnene Projekte dann leider auch mal enden.
    Es war mir eine Ehre dabei zu sein. *chapeau*

    • Sarah Kroschel

      Ja, der Anbieter hat nur bestimmte Zeiträume, die er zu lässt. Das war manchmal echt schwierig zu koordinieren. Danke, dass du so lange dabei warst und immer so fleissig mitgemacht hast!

  2. Liebe Sari,

    vielen lieben Dank für Deine Wünsche und Dir ebenfalls Danke für dieses Projekt. Zwar hänge ich ordentlich hinterher, was jedoch nicht heissen soll das die restlichen Themen nicht noch nachgereicht werden.

    Projekt52 hat mir sehr viel Spass gemacht und die Vielfältigkeit der Beiträge war immer das Besondere an diesem Projekt. Zudem hat es die eigene Kreativität gefördert und den Inneren Schweinehund mächtig in den Hintern getreten ;)

    Persönlich hätte ich gerne ein 10-jähriges erleben wollen, jedoch stolze 9 Jahre das ist eine beachtliche Leistung wofür ich Dir ein dickes virtuelles Danke sende möchte. 6 Jahre war meine Wenigkeit mit dabei, 276 Beiträge (inkl. der noch offenen) und unzählige Photos wurden aufgrund Deines Projektes geschossen …. Wahnsinn!!! (im positiven Sinne) :)

    LG aus dem hohen Norden,
    stoffel

    • Sarah Kroschel

      ja, ich hatte kurfristig darüber nachgedacht noch eine Runde laufen zu lassen, aber man muss einfach aufhören, so lange es noch im Rahmen ist und die Teilnahme hat ja deutlich gezeigt, dass die Luft raus war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.