#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Mai #04

#Freitags5

Jetzt ist der Mai doch tatsächlich auch schon wieder rum und ich zeige Euch seine letzten #Freitags5. Ach man. Aber ich glaube dieses Mal liegt es tatsächlich daran, dass wir so sehr auf den Geburtstag des Großen hingefiebert haben und dadurch die erste Hälfte des monats gerade zu an uns vorbei geflogen ist. Die Woche an sich war vor allem für den Minihelden eher eine kurze Woche dank Himmelfahrt und der Schließzeit der Kita…

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

#Freitags5

Meine Lieblingslektüre der Woche – Ich habe mich diese Woche im Handlettering versucht. Es ist gar nicht so einfach, aber meine Lektüre ist eine echte Hilfe und ich kann sie wirklich nur empfehlen. Ansonsten wurden weiter Badkataloge gewälzt. Ich bin froh, wenn diese Odyssee endlich überstanden ist.

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche – Ich wiege aktuell wieder mein Essen ab, um mir einen Überblick zu verschaffen, was ich da eigentlich so am Tag esse. Ich bin nämlich immer der Meinung gewesen, dass meine Portionen ok sind. Aber wenn man mal ein Auge drauf hat, was man da so isst am Tag und vor allem zwischendurch, wird einem schnell klar, wo sich die ganzen Kalorien stapeln. Ich will da nun wieder etwas gewissenhafter mit umgehen. Zum Beispiel mehr Obst im Müsli statt Müsli *lach*.

***

#Freitags5

Meinen Lieblingsmoment mit meinen Kindern – Die Jungs in Kombination sind aktuell zeitweise wirklich nicht einfach. Der Kleine entwickelt mehr und mehr seinen eigenen Willen und will ihn auch hartnäckig durchziehen und der Große will nicht immer der verständnisvolle sein, der nachgeben soll. Und ich kann ihn auch verstehen. Dennoch gibt es diese süßen Momente, in denen sie in trauter Zweisamkeit beisammen sitzen und malen, ihre Erdbeeren (vom Kleinen nun immer Babere genannt) miteinander teilen oder…wer hätte es gedacht: Fußball spielen.

***

#Freitags5

Meinen Lieblings-Mama-Moment nur für mich  –  Ruhe. Manchmal möchte ich einfach nur Ruhe schreien. Ich sitze im Garten mit der Schippe in der Hand und steche den Rand vom Rasen aus. Oder ich gieße eben diesen, überprüfe die Dinge, die wir in das Hochbeet gepflanzt haben und genieße ruhige Momente. Um uns herum ist es aktuell aus verschiedenen Gründen soooo laut, dass diese Momente wichtiger denn je sind. Aber es war schon ein großes Entgegenkommen, dass wir einfach mal ein paar Tage frei hatten/haben, die ein wenig den Druck aus dem Alltag nehmen.

***

#Freitags5

Meine Lieblings-Inspiration der Woche – Ich brauche mehr Bewegung im Alltag. Dringend. Deshalb habe ich nach Alternativen für die tägliche Fitness gesucht, die wenig Zeit einnehmen, aber dennoch gut in den Alltag integrieren lassen. Aktuell versuche ich es mal wieder mit dem 7 – Workout. Mal sehen. Inspirierende Ideen und Artikel in der Blogsphäre gab es diese Woche auch: Naturbuch mit Kindern bastelnFreitags Freebie Melonen Sommer Mach mal Rätsel für KinderMüslischnitten mit SchokobällchenMatsch – Schürze aus PlastiktüteMauspad in Marmor OptikStundenplan zum Ausdrucken

***

Bei uns im „Dorf“ ist wieder mal Kinderfest angesagt und dieses wollen wir natürlich ausgiebig am Wochenende nutzen. Mal sehen, was uns dort alles so erwartet. Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMitteMom.

sari-unter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.