Professor Knacks und die vielen Fehler #Kinderbuch

Professor Knacks

Kennt ihr Professor Knacks? Wir haben ihn letzten Monat im Löwenladen entdeckt und seitdem waren wir in vielen Bücherläden in unserer Nähe auf der Suche nach ihm. Der Miniheld ist zu einem absoluten Fan von Professor Knacks geworden und steckt sein gesamtes Umfeld mit seinem Lachen an, wenn er auf die abenteuerliche Fehlersuche geht.

Doch wer ist eigentlich Professor Knacks?

Bei Professor Knacks handelt es sich um eine Bücherserie von Dirk Hennig. Der Professor ist ein ziemlich schlaues Köpfchen und macht spannende Erfindungen. Im ersten Buch hat er allerdings bei einer seiner neuesten Maschinen etwas falsch gemacht und diese spielt nun verrückt.

Professor Knacks

Auf den folgenden Seiten macht sich Professor Knack auf die Suche nach seiner verrückt gewordenen Maschine und entdeckt dabei allerhand Unsinn, die diese angestellt hat auf ihrer Flucht. Da kann schon mal ein Zebrastreifen plötzlich kunderbunt und eine Hochzeit durcheinander gebracht werden. Haltestellenschilder sehen nicht mehr aus wie gewohnt und im Kaufhaus hängen an Unterhosen auf einmal Schlösser. Und das sind jetzt nur ein paar Beispiele.

Im zweiten Teil ist es dann Zeit für Urlaub und Professor Knacks begibt sich auf eine Weltreise. Doch auch hier scheint alles durcheinander geraten zu sein und viele Dinge stimmen nicht.

Großer Spaß bei der Fehlersuche. Für klein UND groß!

Im Grunde findet man in den Professor Knacks Geschichten recht wenig Text bzw. Geschichte. Man kann es eher als ein großes Wimmel – oder Suchbuch bezeichnen. Von Seite zu Seite ändert sich die Kulisse, in der man viele verschiedene und verrückte Sachen entdecken kann. 

Professor Knacks

In zwei lustigen Büchern kann man insgesamt über 777 lustige Fehler suchen, bei denen nicht nur das Kind anfängt zu lachen. Dabei sind die Illustrationen farbenfroh und schön anzuschauen. Überall entdeckt man viele Details und bei jedem Durchblättern findet man neue Fehler, die man vorher vielleicht übersehen hat.

Wir sind in jedem Fall große Professor Knacks Fans.

Was sollte man über Professor Knacks wissen?

Wie ich bereits erwähnte, waren wir etwas länger auf der Suche nach Professor Knacks in unseren Bücherläden. Dabei fanden wir zum Beispiel heraus, dass es eben die zwei genannten Bücher gibt. Teil eins „Professor Knacks‘ Erfindung außer Rand und Band„* und Teil zwei „Professor Knacks‘ verflixt-verrückte Reise um die Welt„* stammen aus dem Esslinger Verlag und umfassen jeweils 32 bunt illustrierte Seiten mit eher geringem Textanteil.

Professor Knacks

Die Altersempfehlung liegt hierbei bei 4-6 Jahren, wobei ich finde, dass durchaus auch noch ältere Kinder ihre Freude an der Fehlersuchen haben können. Ich für meinen Teil hatte ebenfalls Spaß an den Büchern.

Außerdem ist im selben Verlag ein Sammelwerk herausgekommen. „Das große Fehler – Suchspaßbuch„* fasst beide Geschichten zusammen.

Eine klare Empfehlung vom Minihelden an alle, die gerne ein bisschen Rätseln, Suchen und Lachen. Kennt ihr vielleicht ähnliche Bücher?

sari-unter

 

 

* Affiliate Links (Links führen zum Amazon Partnerprogramm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.