#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Juli #03

#Freitags5

*Werbung* Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen derselbigen erhalten.

Wir genießen derzeit den Sommer. Immerhin ist es seit Jahren mal wieder ein richtiger Sommer und es gab kaum erwähnenswerte Schlechtwetter – Tage. Nachdem der Frühling ja bereits schon so warm war, wollten wir ja nicht an so einen schönen Sommer glauben, aber ich glaube bisher kann sich wirklich niemand beschweren, oder? Jeden Tag kann man draußen sein, das Wetter genießen und schöne Dinge machen. Ich stand diese Woche zudem vor der Frage: Geburtstag feiern und wenn ja, wie… Hier aber erst einmal unsere #Freitags5 für euch.

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

#Freitags5

Meine Lieblingslektüre der Woche –  Manchmal sind es die kleinen Schnäppchen zwischendurch, die ein Kinderherz glücklich machen. Neulich entdeckte ich im Schnäppchen – Korb eines Ladens, dieses Suchbuch bzw. Wimmelbuch und seitdem schaut das Heldenkind täglich rein. Es handelt sich hierbei übrigens um ein Wimmelbuch von den Sorgenfressern [Affiliate Link].

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche –  Ich merke es immer wieder: Es ist schwieriger bzw. anspruchsvoller zu kochen, wenn wir alle vier zu Hause sind. Die Kinder essen nicht immer unbedingt das gerne, was wir gerne essen und Pläne können auch schnell mal umgeworfen werden. So wurde aus Broccoli Auflauf der Kinder zu Liebe Hähnchen mit Möhrchen und Bohnen, während der Held und ich Salat dazu aßen. Allgemein haben wir viel gesund die Woche geschmaust (von der Pizza mal abgesehen). Zucchini, Pilze, Salat, Skyr und Obst. Yummy.

***

#Freitags5

Meilensteine der Kinder –  Ferienzeit ist auch immer irgendwie ein bisschen Familienzeit. Der Miniheld ist zwar inzwischen in einem Alter, wo er sich gerne auch mal verabreden möchte und das durchaus auch mal ganz spontan tut, aber er genießt es auch mit uns, seinen Eltern, etwas zusammen zu unternehmen. Er verabredete sich spontan mit einem Schulfreund, besuchte Leute und verbrachte Stunden draußen auf dem Spielplatz mit dem Nachbarn und spielte Fußball. Hachja… ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als ich in den Sommerferien bis spät abends im Hof spielen durfte. Das ist schon toll. Gleichzeitig haben wir aber auch als Familie abends länger zusammen gesessen. Die Kinder müssen ja nicht unbedingt Punkt 7 Uhr ins Bett. Wir haben einen Filmabend mit Knabberzeug gemacht, saßen am Feuerkorb auf der Terrasse und rösteten Stockbrot und besuchten den geliebten Erdbeerhof, wo die Kinder sich einen kleinen Erdbären zum Anmalen erbettelten, den wir dann gemeinsam am nächsten Tag anmalten. Die Kinder genießen die Zeit, die sie aktuell mehr mit uns haben sehr und das spürt man auch deutlich am Heldenkind, das nun täglich den Papa deutlich mehr für sich beanspruchen kann.

***

#Freitags5

Was Mama bewegt hat  –  Mich beschäftigten die Woche vor allem zwei Dinge. Nächste Woche möchte ich gerne wieder eine Bilderbuchwoche für euch veranstalten und dann natürlich mein Geburtstag am Samstag. Bis Dienstag war ich mir noch nicht mal sicher, ob ich überhaupt feiern wollte, aber so ganz ohne geht dann doch nicht. Statt dessen habe ich beschlossen, dass ich es mir an dem Tag bunt machen möchte und habe die Männer in ein zwei Deko – Läden geschleppt, bunte Teller und Girlanden besorgt und feiere eine kleine karibische Mottoparty. Ein bisschen habe ich ja gestern schon davon erzählt

***

#Freitags5

Empfehlungen und Entdeckungen der Woche –  Ich bin ein ganz ,ganz großer Fan von dem Film „The Greatest Showman“!! Den haben wir zwar bereits letzte Woche geschaut, aber dennoch hat der echt nachhaltig Eindruck bei mir hinterlassen. Ich dachte ja auch, dass es eher so ein einfaches Musical werden soll, aber der Soundtrack ist echt super und selbst der Mann war positiv überrascht. Der kann nämlich mit Musicals so gar nichts anfangen. Ein Daumen hoch von mir mal an dieser Stelle. Ich entdecke zudem langsam aber sicher mehr und mehr Möglichkeiten, wie ich meine Planer – Wochen immer aufwändiger und abwechslungsreicher gestalten kann. Der Mann kann leider nicht ganz nachvollziehen, warum ich all das Klebezeugs brauche (mehr und mehr und mehr), aber vielleicht sollte ich ihn mal dazu überreden selber einen zu machen *hihi*. In der Blogsphäre gab es auch wieder Schönes zu sehen: WindspielFarbvulkan mit Kindern bastelnEinfaches Sommerkleid für den Strand nähenSchweinebrief Vorlage zum AusdruckenHolzschalen im Batik LookDill trocknen

***

Bald geht es ja nun auch für das Heldenkind mit der Kita los und dort ist heute Sommerfest. Also werden wir da sicher mal vorbei schauen. Und dann ist ja morgen mein Geburtstag…mal sehen, was das Wochenende noch so bereit hält. Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMtteMom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.