Von letzten Urlaubstagen… unser #WIB am 05./05.08.2018

#WIB

*Werbung* Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen derselbigen erhalten.

Guten Morgen Montag. Guten Morgen, ihr da draußen. Meine Augen sind noch ein bisschen verquollen und mein Kopf etwas müde. Es ist so schwer in den alltäglichen Trott zurück zu finden und das Heldenkind fragt mich alle paar Minuten, wo denn der Papa ist *seufz*. Hachja… Heute, am Montag Morgen, wollen wir die Kinderbuchwoche hier auf dem Heldenhaushalt einläuten. Die zweite dieser Art, bei der ich euch jeden Tag die Woche verschiedene, schöne Bücher für Kinder vorstellen möchte. Wie aber auch beim letzten Mal, wird es wie gewohnt am Montag und am Freitag unsere zusammenfassenden Beiträge geben. Immerhin fiel das #WIB ja bereits letzte Woche aufgrund von Urlaub aus. Den Anfang wird nachher ein schönes Kinderbuch machen, das das Heldenkind derzeit sehr liebt und überall mit hin nimmt. Seid also gespannt.

Heute will ich aber nochmal auf ein ruhiges Wochenende zurückblicken, bei dem wir nochmal absolute Hitze erleben durften. Heute sind die Temperaturen ja wirklich human.

Am #WIB Samstag geht es erst einmal ganz früh einkaufen…

Am Nachmittag erwarteten wir Besuch und so fuhren wir direkt nach dem Aufstehen einkaufen, damit wir dann noch ausreichend Zeit für Vorbereitungen hatten. Außerdem wollten wir ein paar wichtige Erledigungen schon einmal abhaken können.

#WIB

Von der Schule gab es wieder eine ausführliche Materialliste an Dingen, die wir schon einmal besorgen wollten. Ich freue mich schon sehr darauf das alles wieder zu bekleben und zu beschriften. Es klingt albern, aber das habe ich schon früher immer geliebt. Wie praktisch, dass wir in der Post ein cooles Paket von Nintendo mit einem tollen Spiel vorfanden, worin sich auch Lineal und Stundenplan befanden. Das Thema ist also schon mal abgehakt. Von dem Spiel erzähle ich euch übrigens nächste Woche ein bisschen mehr .

#WIB

Und dann kommt auch schon der Besuch und bringt leckeres Grillgut mit. Ganz tolles Fleisch. Wir haben für den Rest gesorgt. Sprich: Salat, Quark, Dips usw. Es war ein gelungenes Essen.

#WIB

Da ich an dem Tag aber ganz schön mit Kopfschmerzen zu tun hatte, blieb ich mehr drin, während der Rest die Zeit im Garten verbrachte. Das Heldenkind leistete mir oft Gesellschaft und zusammen spielten wir ein bisschen…

#WIB

…schauten uns Bücher an und kuschelten. Immer noch eine sehr beliebte Töpfchen – Lektüre für das Heldenkind ist übrigens das Buch, das wir damals in der Bücherbox von Librileo vorfanden. 

#WIB

Den Tag ließen wir dann mit einem leckeren und erfrischendem Eis ausklingen. Nachdem der Besuch weg war schauten der Held und ich noch einen Film und die Kinder spielten leise oben im Zimmer. Ferien sind schon eine tolle Sache…

Am #WIB Sonntag hatten wir so viel vor und schafften letztendlich kaum etwas davon

Da es der letzte, richtig freie Tag vom Helden war, wollten wir eigentlich noch etwas Schönes unternehmen. Daraus wurde aber dann irgendwie nichts, weil ständig etwas dazwischen kam.

#WIB

Der große Sohn eröffnete uns, dass er mit dem Nachbarsjungen, der ebenfalls Fußball in einer höheren Altersstufe spielt, gerne auf dem Fußballplatz trainieren möchte und war plötzlich verabredet *lach*. So schnell kann’s gehen. Also fand ich mich mit dem Heldenkind im Wohnzimmer wieder und wir klebten Sticker. Die Leidenschaft teilt er nun mit dem großen Bruder, auch wenn er andere Sticker als dieser sammelt.

#WIB

Ich weiß auch nicht, der Vormittag dümpelte so vor sich hin und der Kleine und ich spielten mit allem möglichen, was wir vorfanden. Zwischendurch schwangen wir auch mal die Stifte und es entstand tatsächlich ein erstes Mondgesicht, das man als solches aus erkennen konnte.

#WIB

Immer wieder hoch im Kurs hier im Heldenhaushalt bei beiden Kindern ist das Thema Fußball in jeglicher Form. Manchmal dürfen sogar Figuren mitspielen, die eigentlich ganz andere Schwerpunkte haben *lach*.

#WIB

Gegen Mittag ist der große Sohn von seinem Fußball – Date zurück und es ist an der Zeit Essen zu machen. Heute mal wieder Flammkuchen. Der geht für mich immer!

#WIB

Sonntag ist zudem bei mir Planer – Tag. Die neue Woche wird vorbereitet und da auch ein neuer Monat begonnen hat, werden auch die Tracker für die Haushaltsorganisation erneuert. Mir hilft das inzwischen wirklich sehr.

#WIB

Und dann ist der Held fleißig. Zusammen mit einem Freund werden ein paar Schönheitsarbeiten an der Küche vorgenommen. Die Durchreiche wird endlich fertig gestellt und ein paar fehlende Leisten angebracht.

#WIB

Der Große hat sich direkt schon wieder verabredet, so dass das Heldenkind und ich unter uns sind. Während der Mann also an seinem letzten freien Tag fleißig im Haus werkelt, schießen der Kleine und ich draußen ein paar Tore. Ich habe leider wieder etwas mit Kopfschmerzen zu tun und bin daher etwas schlapp.

#WIB

Es gibt so Momente, in denen muss man seinen Kindern einfach mal zuschauen. Das Heldenkind und ich wollten eigentlich ein buntes Bild aus Klebebändern kleben, doch dann fing er an die Bänder auch auf andere Stellen zu kleben und dabei zu lachen. So viel Spaß, nur weil man etwas zweckentfremdet. Herrlich. So etwas können nur Kinder. Wir klebten uns das Gesicht, die Arme und die Beine voll und hatten einfach nur Spaß. Herrlich.

Die Sukkulenten oben auf dem Bild steht übrigens stellvertretend für all die vielen schönen Pflanzen, die in den letzten Tagen bei uns einziehen durften. Am Freitag fand ich zum Beispiel diese schöne Pflanze beim Einkaufen und musste sie direkt mitnehmen. So viele Pflanzen wie aktuell hatten wir noch nie in unserem zu Hause stehen. Total schön.

Habt ihr auch Pflanzen bei euch zu Hause? Und nicht vergessen: Heute Nachmittag geht es los mit unserer Kinderbuchwoche. Ich hoffe, ihr freut euch schon darauf. Mehr bildhafte Wochenrückblicke findet ihr wie gewohnt bei Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.