Duschtag für die Pflanzen – Unsere Wochenlieblinge 09/2019

Wochenlieblinge

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Diese Woche wurde gestreikt. Am Montag nach der Schule überreichte der Miniheld mir einen Zettel mit den Worten „Mama, der Ausflug morgen fällt aus. Die Lehrer streiken“. Desweiteren sollte es zu massiven Stundenausfall kommen und es würde maximal eine Betreuung für die Kinder geben. Huch. Also doch. 

Ich selber hatte diese Woche einiges wieder aufzuarbeiten und nachzuholen.

Unsere Wochenlieblinge – Mama möchte gerne…

Wochenlieblinge

01. Planerzeit – Hui und so schnell ist ein Monat rum. Auf einmal waren die Einlagen in meinem Planer nicht mehr dekoriert und ich musste feststellen, dass die vier Wochen, die ich zuletzt vorbereitet hatte, schon wieder vorbei waren. Also suchte ich mir eine freie Stunde und gestaltete die nächsten vier Wochen vor. Rückblickend lässt sich sagen, dass es ganz gut war schon so weit im Voraus zu arbeiten, denn so hatte ich die restlichen Wochen den Kopf frei und saß nicht Sonntag Abend immer da und ärgerte mich, dass ich es wieder nicht geschafft hatte die nächste Woche vorzubereiten. So musste ich nur die neuen Termine eintragen. Ich werde nun versuchen das öfter so umzusetzen.

Wochenlieblinge

02. Sonnenzeit = Fahrradzeit – Neulich wollten wir an einem schönen Wochenende für das Heldenkind das Laufrad aus dem Schuppen holen, doch dann der Schreck: Das Laufrad ist weg. Keiner kann sich erklären, wo es hin ist. Nirgends war es zu finden, aber wir sind uns auch sicher, dass es keiner von uns entsorgt hat. Oh man, und nun? Der Held ist der Meinung, dass wir es schon direkt mit dem richtigen Fahrrad versuchen sollten und holte das alte vom großen Sohn hervor. Dennoch hadere ich mit mir, ob wir nochmal irgendwie günstig zum Üben ein Laufrad irgendwo gebraucht anschaffen.

Wochenlieblinge

03. Die Monstera lebt – Im letzten Jahr habe ich zu meinem Geburtstag aus dem Baumarkt ja zwei Monsterapflanzen gerettet, die eigentlich aussortiert werden sollten, weil sie nicht so schön gewachsen waren. Leider haben sie, nachdem sie den Sommer über sich prächtig entwickelt hatten, den Winter nicht so gut verkraftet und bekamen trockene Stellen, verloren sogar Blätter. Nachdem der Held und ich sie in den letzten Wochen dann ordentlich gepäppelt haben, wachsen ihnen nun endlich wieder neue Blätter und sie scheinen sich zu erholen. Das freut mich sehr, denn ich liebe diese Pflanzen einfach. Alle zwei bis drei Wochen gibt es für sie zum Beispiel statt Gießen eine schöne Dusche.

Wochenlieblinge

04. Eine Bewegungsroutine wiederfinden – Letztes Jahr hatte ich zwischenzeitlich eine super Routine und kam täglich auf 15.000 – 17.000 Schritte. Yay, ihr könnt euch denken, dass ich darauf ein bisschen stolz war. In den letzten Wochen fiel es mir aber schwer diesen Durchschnitt zu halten. Da sind solche Tage, wo es plötzlich sogar über 20.000 Schritte sind, schon echte Highlights für mich!

Wochenlieblinge

05. Die frische Luft einfach auskosten – Immer häufiger sind wir nun draußen. Ich liebe das. Die Luft ist so mild und die Sonne streichelt die Seele. Das kommende Wochenende soll ja nun wieder nasser werden und die Temperaturen auch wieder etwas herunter gehen, daher haben wir die letzten Tage das Beste aus dem Wetter heraus geholt. Spielplatz, Spaziergänge und andere Sachen, die uns nach draußen zogen standen auf dem Plan und es hat wirklich gut getan.

Unsere Wochenlieblinge aus der Blogsphäre!

Die Schneemänner werden hier nun endgültig eingepackt und der Wunsch nach Schneeglöckchen ist in uns aufgekommen. Dazu ein anderes Mal aber mehr. Heute habe ich euch wieder schöne Ideen aus der Blogsphäre zusammen gesucht: Bienen Kostüm für Erwachsene nähenMarienkäfer und Bienen aus EierkartonKnallbonbon mit ÜberraschungenBasteln mit PompomsDIY Mäuse – und HasenohrenStempel selber machenTriple Chocolate Cookies 

Mal sehen, was das Wochenende so hergibt, wenn es tatsächlich so viel regnet, wie angekündigt. Was waren eure Highlights in dieser Woche?

7 Kommentare

  1. 25 Kilometer und 186 aktiven Minuten? Poahhh…. Nicht schlecht.
    Mein „Highscore“ im Jänner waren mal 143 Minuten und 14 Kilometer. Das nenn ich einen „bewegten“ Tag bei Euch. Hui…… ;-)

    • Sarah Kroschel

      Das sind ganz besonders immer die Tage, wo Fußball irgendwie eine Rolle spielt. Wir versuchen die Wege zu den Plätzen, wenn das Wetter mitspielt möglichst zu laufen. Und vor Ort ist man ja dann auch ordentlich unterwegs…

  2. Zum Thema Laufrad: vielleicht wäre es ja auch eine Option vorübergehend die Pedale ab zu montieren und so das Fahrrad als Laufrad zu nutzen? Die kleine Maid hat ja das Laufrad ihrer großen Schwester geerbt, ist aber bisher noch nicht sonderlich interessiert. Aber die Große hat ja auch ewig lieber das Pukylino genutzt.

    Ich finde es schön mit wieviel Liebe ihr eure Pflänzchen hegt und pflegt. Gerade so eine Dusche bekommt ihnen sicher gut. Düngt ihr auch? Ich denke oft, dass ich da mehr machen müsste. Gerade bei den Zimmerpflanzen vergesse ich das oft.

    • Sarah Kroschel

      Hm…ja, Pedale abmontieren. Könnte man mal versuchen. Aber sind die nicht dennoch die Stangen von den Pedalen im Weg. Gedüngt haben wir nicht, nein. Aber wir haben extra so eine Grünpflanzenerde besorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.