Wochenlieblinge 26/2019 – Wo ist der Sommer hin?

Wochenlieblinge

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

Ich muss zugeben, als ich hörte, was für unmenschlich hohe Temperaturen in Berlin herrschten, während wir bei angenehmen 29 Grad auf Mallorca saßen, war ich etwas erleichtert nicht hier zu sein. Doch jetzt erleben wir hier seit Tagen so etwas wie Herbst und darauf hätte ich auch gut verzichten können. Die Woche gestaltete sich für mich etwas schwer.

Dennoch haben wir ein paar Wochenlieblinge für euch gesammelt, denn wie ihr wisst, gibt es immer auch eine Sonnenseite!

Unsere Highlights mit Fahrvergnügen, bunten Blumen und leckerem Brot…

Laufrad

01. Oh mein Laufrad – Das kleine Kind hat nun endlich wieder ein Laufrad und ist überglücklich. Lange haben wir mit uns gehadert, ob es überhaupt lohnen würde, aber das Bedürfnis danach war groß und ich sehe eine Menge Sinn in einem Laufrad. Und die strahlenden Augen des Sohnes leisten ihren Beitrag zu dieser Entscheidung. Die alte Fahrradtasche vom großen Bruder vorne ran und das Abenteuer kann losgehen.

Wochenlieblinge

02. Nicht mein Wetter – Es ist vielleicht kein Highlight, aber ein Bestandteil dieser Woche. Ich hatte arg unter dem Wetter zu leiden. Begann alles am Wochenende noch mit einer Erkältung, wurde im Laufe der Woche eine ausgewachsene Migräne daraus. Mal mehr, mal weniger, aber die Tage waren sehr anstrengend für mich. Zum Ende ging es dann langsam wieder, dafür ist eine ziemlich starke Verspannung im Rücken zurück geblieben. Zeit, dass sich das Wetter mal wieder ein bisschen einpendelt. Highlight auf diesem Foto dafür die Schuhe. Ich liebe sie.

Wochenlieblinge

03. Geburtstagswoche? – Die Woche war reich an Terminen. Erst hatte die eine, dann die andere Oma Geburtstag und beide hatten mit dem Wetter halbwegs Glück. Bei der einen blieb der Regen aus, so dass sie wie geplant im Garten grillen konnte und bei der anderen schaute am Nachmittag sogar herrlich die Sonne raus, so dass wir mit dem Fahrrad zu ihr fahren konnten. Gemütliche Runden standen auf dem Plan, viele Leckereien und nette Gespräche.

Brot

04. Brot aus dem Grill – Oder etwas ähnliches. Es war ein großes Gerät, dass schnell hoch heizt. Bei 800 Grad ist so ein Brot in Sekunden schnelle fertig und ich liebe diese Art von Brot sehr. Ich kenne es noch aus unserem Türkei – Urlaub. Dort war es eigentlich nur eine Art Vorspeise mit einem Kräuterdip, doch der hätte mir meisten fast als Abendessen ausgereicht. So lecker!

Bücherbox

05. Es gibt kein „zu viele Bücher“ – Wenn der Postbote klingelt und dir ein großes schweres Paket von Carlsen in die Hand drückt, dann ist wohl wieder Zeit für die Bücherbox. Hach, darauf freue ich mich immer, weil es so Bücher gibt, zu denen ich sonst vielleicht gar nicht greifen würde. Offen sein für alles. Dieses Mal waren wieder besonders schöne Exemplare dazwischen und drei davon haben wir seit gestern auch schon gemeinsam gelesen *lach*. Das heißt, dass wir bald wieder einiges zum Zeigen hier haben. Schon gestern hatten wir ja mal wieder eine Buchempfehlung für euch.

Unsere Wochenlieblinge aus der Blogsphäre!

Seid ihr bereit für die Wochenlieblinge aus der Blogsphäre für diese Woche? Es sind wieder ein paar schöne Ideen dazwischen: Wie funktioniert PinterestSchaukelschnecke aus PapptellerJohannisbeer JogurteisDinosaurier PartySonnenblume aus Pappbecher.

Die Wetterprognosen für heute und morgen sagen bei uns Regen und Gewitter an. Schade. Ich hoffe, der Sommer zeigt sich auch nochmal von seiner besseren Seite in den nächsten Tagen. Was waren eure Highlights diese Woche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.