Unser #WIB am 10./11.04.2021 – Wenn die Osterferien enden…

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Wir sind dann mal wieder im Alltag angekommen. Die Osterferien in Berlin sind vorbei und für uns geht es nun mit dem alten Theater weiter. Mit kleinen Unterschieden. So ist seit letzte Woche Donnerstag in der Kita wieder nur Notbetrieb und es dürfen nur 50% der Kinder dürfen kommen. Da wir irgendwie eine Betreuung zu Hause gewährleisten können, da ja Mann im Homeoffice und Kind im Homeschooling ist, bleibt nun also auch das Kitakind mal wieder zu Hause. Für mindestens 2 Wochen. Und es leidet jetzt schon und vermisst Erzieherinnen und Freunde stark. Für die kleinen Kinder ist das eben doch alles schwer zu akzeptieren. Der große Sohn ist im Wechselmodell und die Hälfte der Woche zu Hause. Der Mann hat nun erfahren, dass es auch für ihn mindestens noch bis Juni Homeoffice heißt. Also irgendwie nix neues hier, außer viel arbeiten zu Hause. Langsam fühlt sich zu Hause manchmal gar nicht mehr wie der Ort an, an dem man abschalten kann, weil ständig Arbeit und Schule über unseren Köpfen schwebt. Ich hoffe, dass sich wenigstens das Wetter nun bessert und wir nicht noch Angst vor Hagel und Schnee haben müssen.

Einen relativ guten Anfang hat das #WIB ja gemacht und wir durften gestern mal wieder ein bisschen Frühlingsduft schnuppern. Natürlich waren die Spielplätze auch direkt wieder überfüllt. Hat alles seine Vor – und Nachteile…

Am #WIB Samstag schnappe ich früh eine kleine Runde frische Luft

Mich erwartet am Samstag erst einmal ein nettes kleines Meeting in Form eines kleinen Brunchs vor dem Laptop. Da das aber bedeutete, dass ich von 10-13 Uhr ca. drinnen vor einem Bildschirm sitzen würde, beschloss ich spontan noch eine Runde an der frischen Luft zu drehen.

#WIB

Endlich beginnt alles zu blühen und überall zeigen sich kleine Knospen und Blüten. Allerdings ist der Himmel grau in grau und es nieselt leicht. Irgendwie erfrischend und deprimierend zugleich.

#WIB

Immerhin munter ein lächelndes Gesicht unterwegs auf. Am Ende bin ich sogar recht spät dran und muss die letzten Meter rennen, um pünktlich zu Hause zu sein.

Obstteller

Ich will nämlich für mich und die Kinder alles bereit haben, bevor das Meeting startet. Für mich gibt es eine Tasse Kakao und für die Kinder den üblichen Snackteller, der die Zeit bis zum Mittagessen erträglicher werden lässt.

Und dann geht es los, Zeit für den Bloggerbrunch mit arsEdition

Ich freue mich über solche Einladungen immer sehr. Sie bedeuten etwas Abwechslung für mich und die Möglichkeit auch mal zu sagen, dass ich mich für ein Meeting zurück ziehe *lach*. 

Meeting

Alles liegt bereit. Mein Notizblock, etwas zu trinken und die tollen Sachen aus dem Care-Paket, das uns im Vorfeld zugeschickt wurde. Darin war nämlich eine zuckersüße Tasse, etwas Marmelade und ein wirklich süßes Buch von Sarah Neuendorf aus dem Verlag arsEdition. Diese ist nämlich ebenfalls Gast im Meeting und erzählt uns ein wenig vom Entstehungsprozess des Buches und ihren Zeichnungen. Wirklich sehr spannend.

Katzencontant

Nebenbei habe ich Gesellschaft, die bespaßt werden will. Die Katzen haben ja verschiedene Sachen, mit denen sie gerne spielen, aber ausgerechnet dieses Teil (Affiliate Link) ist ihr absolutes Highlight. Also lausche ich dem Meeting und spiele nebenher unter dem Tisch mit Frida.

Meeting

Der große Sohn leiht mir sein Headset, dass er immer zum Zocken nutzt. Im zweiten Teil des Meetings werden uns viele schöne neue Bücher vorgestellt. Nebenher beginnt der Mann mit dem Mittagessen.

Heute gibt es mal wieder Pizza

Sind die Wünsche eurer Kinder auch manchmal recht speziell? Eine Zeit lang mochte der kleine Sohn Pizza gar nicht. Dann durfte ich sie eine Weile lang machen, indem ich statt Tomatensoße Schmand oder Crème fraîche, wie beim Flammkuchen, drauf gemacht habe.

#mittagsaufdentisch

Da kommt es auch schon mal vor, dass auf dem Teig einfach nur Schinken liegt *lach*. Aber grundsätzlich darf es auch wieder mal einfach ganz normal Teig mit Tomate und Käse sein, dazu etwas Wurst und Pilze und alle sind happy. Der Mann und ich ergänzen nach wie vor gerne mit frischem Rucola und Chili-Flocken.

#WIB

Nach dem Essen geht es nochmal an die frische Luft. Besonders nach so einem gehaltvollem Essen, wie Pizza, haben wir inzwischen das dringende Bedürfnis nochmal eine Runde spazieren zu gehen. Dann kann ich auch nochmal die vielen schönen Blüten mehr bewundern.

#WIB

Am Abend fordert Frida nochmal eine Spieleinheit ein. Sie ist da wirklich sehr hartnäckig und fordert das wirklich richtig ein, während Felis da eher immer gechillt zuschaut oder einfach dazu kommt. Total faszinierend.

Am #WIB Sonntag wollen wir den Tag sportlich starten

Immerhin war ich dann nach langer Zeit mal wieder drei Mal die Woche laufen. Ich möchte gerne wieder mehr in die Sportroutine zurück finden. Besonders bei all dem Osternaschen derzeit zu Hause. 

#WIB

Der Mann läuft seine 7 km, ich muss nach 3,5 abbrechen, denn ich bekomme auf einmal so schwer Luft, obwohl ich mittendrin nach längerem mal wieder eine richtig gute Zeit habe. Ich brauche zu Hause eine ganze Weile, um wieder runter zu kommen.

Yoga

Nach einer Dusche breite ich nochmal die Yoga-Matte aus. Die Katzen sind im Chill-Modus, so dass ich keine Angst haben muss, dass sie meine Matte besetzen. Ein paar ruhige Übungen für den Rücken und am Ende geht alles wieder halbwegs.

#WIB

Inzwischen zeigt sich auch die Sonne und die angekündigten 19 Grad lassen sogar zur, dass ich mal wieder ohne Socken aus dem Haus kann. Wobei es bewölkt ist und es nur zeitweise so richtig schön warm wird.

Immerhin ist es warm genug, um den ganzen Tag draußen zu verbringen

So grillen wir zum Beispiel und ich freue mich, dass nun wieder öfter grüner Spargel auf meinem Speiseplan stehen kann. 

#mittagsaufdentisch

Ob ich die Familie dieses Jahr dazu bekomme, mal mit mir richtig schön weißen Spargel mit Soße usw. zu essen? Das wäre ja mal etwas, immerhin haben wir im letzten Jahr viele verschiedene Gemüsesorten auf unseren Speiseplan geholt.

#WIB

Das Spielzeug wird nach draußen geholt und das Piratenboot, dass seit Kurzem im Besitz vom kleinen Sohn ist, macht sich auf die Suche nach den goldenen Münzen, um die Schatzhöhle öffnen zu können.

#WIB

Auch eine Runde zum Spielplatz wagen wir, bleiben aber keine 30 Minuten, denn dieser ist, wie erwartet, absolut überfüllt. Einzig die Seilbahn ist unangetastet, so dass wir ein paar Runden damit fahren und dann direkt wieder aufbrechen. Es macht ja keinen Sinn. Auch wenn ich verstehe, dass die Leute auf Spielplätze gehen, denn was haben sie sonst für Möglichkeiten? 

Wieder zu Hause beende ich offiziell die Osterzeit

Mit Hilfe des kleinen Sohnes sammle ich die Ostereier von den Büschen, bevor diese richtig Blüten und Blätter bekommen und ich die Eier nur abmachen kann, indem ich dabei unbeabsichtigt Blüten mit abziehe. Die Osterferien enden, also beende ich auch die Osterzeit im Garten.

#WIB

Der Papa und der große Sohn sind schon im Haus und lernen für eine Mathearbeit, die diese Woche ansteht. Ich finde es immer noch nicht so ideal, dass Arbeiten über Themen geschrieben werden, die im Homeschooling mehr oder weniger erlernt wurden. Ich hoffe, das wird was.

#WIB

Vor der Tür finden wir noch eine Dose gefüllt mit kleinen Überraschungen. Während wir weg waren, hat scheinbar die Omi mal wieder einen Gruß für die Kinder hinterlassen. Da müssen wir heute noch anrufen und uns bedanken.

#WIB

Da die Ferien zu ende sind, beenden wir dieses #WIB wieder mit einem Familienfilm und etwas Osterschokolade zum snacken dazu.

Irgendwie war es ganz schön mal zwei Wochen lang all diese komischen Themen ein wenig von uns wegzuschieben und sogar den Mann ohne Arbeit zu Hause zu haben. Nun geht der Stress wieder von vorne los und ich bin gespannt, wie es sich jetzt mit den neuen Verordnungen lebt. Ab nächster Woche dann sogar mit regelmäßigen Selbsttests beim großen Sohn.

Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen dazu?

Mehr #WIB gibt es wie gewohnt bei Alu und Co.
Und wie war euer #WIB so?

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.