Unsere Wochenlieblinge 24/2021 – Endlich wieder frisch auf dem Kopf

Wochenlieblinge

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Diese Woche hat mich die Pollenallergie nun endgültig erwischt. Von Tag zu Tag wurde es schlimmer und zum Ende der Woche hin laufe ich nun vor allem mit roter Nase, tränenden Augen und einer Niesattacke nach der anderen durch die Gegend. Der Sohn ulkte schon, dass ich mir ein Schild mit der Aufschrift „Nur meine Pollenallergie“ um den Hals hängen sollte, damit die Menschen um mich herum nicht die ganze Zeit Angst haben, dass ich Corona wild durch die Luft verteile. Kinder…hachja… aber Recht hat er ja irgendwie. Es ist auf jeden Fall nicht lustig. Man kann es nicht unbedingt genießen derzeit an der frischen Luft zu sein.

Die Dame von der Pflegestelle unserer Katzen schickte uns Fotos von Baby-Katzen diese Woche. Eine kleine weiße Dame dort ist Mama geworden und wir wollten unbedingt von ihr Bescheid bekommen, wenn die Babys da sind. Soooo süß. Man könnte glatt nochmal schwach werden. Aber wir sind mit Felis und Frida auch sehr glücklich hier im Heldenhaushalt, denn sie bescheren uns immer wieder schöne kleine Momente, die man durchaus als Wochenlieblinge bezeichnen könnte. Und was war sonst so los diese Woche?

Unsere Wochenlieblinge in dieser Woche…

Für diese Woche hatte ich mir fest vorgenommen im Garten etwas zu machen. Im Nachgang war das wohl eine ziemlich blöde Idee, weil ich im Anschluss eine ziemlich heftige Pollen-Reaktion hatte (weil ich unter anderem auf Gräser reagiere), aber zumindest sieht der Vorgarten nun wieder etwas ansehnlicher aus.

Wochenlieblinge

Manchmal finde ich es ja echt schön im Garten zu arbeiten und zu sehen, wie alles blüht und wächst, aber die meiste Zeit macht es mir nicht so den Spaß, einfach, weil die Zeit dafür fehlt. Wenn sie mal da ist, will man sie eigentlich genießen und nicht noch im Garten werkeln müssen. Tut man es aber nicht, wuchert er unkontrolliert vor sich hin. Nun gut, wenigstens vorne sieht es schon mal wieder ganz gut aus. Am Ende hatte ich etwas Hilfe vom kleinen Sohn.

Wochenlieblinge

Der säte an einer Stelle im Garten verschiedene Sommerblumen aus. Wir sind gespannt, was da wachsen wird, aber es ist wohl eine Mischung aus Ranken und Pflanzen, die diese stützen sollen, so dass eine Art natürliche „Hecke“ entstehen soll. Lassen wir uns überraschen.

Wochenlieblinge

Diese Woche fiel auch ziemlich oft mein Blick auf meine Kinder und das ungute Gefühl von „die sind schon wieder ganz schön gewachsen“ breitete sich in mir aus. Sie wirken beide auf einmal so viel größer. Nur ganz selten haben sie noch etwas von meinen kleinen Babys. Hachja… da sich kurzfristig nun auch nochmal Dank Schulöffnung der Schulfotograf beim großen angekündigt hatte, mussten wir die Haare nochmal herrichten und er sah direkt nochmal ein zwei Jahre älter aus. Kann das bitte mal jemand aufhalten?

Pollenallergie

Dank schönem Wetter und besagter Schulöffnung bin ich nun aber auch wieder täglich mit dem Rad unterwegs. Wir haben eine neue Route gefunden, die weniger Straßen und dafür mehr Natur beinhaltet. Das ist jeden Morgen ein wirklich schöner Anblick, lässt mich aber derzeit auch ganz schön kämpfen. Wieso erwähnte ich ja oben schon. 

Natur

Das sind täglich für mich 20 Kilometer Radfahren mit gefühlt 200 Niesattacken, aber auch das wird wieder besser werden und wenn dem so ist, dann werde ich auch wieder öfter laufen gehen. Ich befürchte allerdings, dass das aktuell wohl eher kontraproduktiv wäre. 

Haare 

Achja und ich habe die Haare wieder schön. Nach einem Jahr. Wir arbeiteten uns Stück für Stück vor, weil wir erst überlegt hatten die Länge, die ich inzwischen hatte, zu erhalten. Mit der Zeit teigte sich aber, dass die Frisur dann ganz schön altbacken aussehen würde und so wurde sie kürzer und kürzer und nun bin ich doch wieder beim Bob angekommen. In leichter Variante. Immerhin ist alles Kaputte nun wieder raus und die Haare sehen wieder gesünder aus. Als nächstes überlegen wir, ob wir eventuell Farbe rausziehen und die Haare so färben, dass ich meinen grauen Balken oben auf dem Kopf einfach raus wachsen lassen kann. Na mal sehen, was uns da so einfällt…

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Wochenlieblinge

Kreativität lässt grüßen. Auch in der Blogsphäre. Zeit für die Wochenlieblinge, die ich bei euch so gefunden habe: Sommer Fit WorkoutSteckenpferd aus SchwimmnudelHahn aus Handabdrücken – Sommerlicher Blumenstrauß aus Luftpolster-Folie.

Und damit verabschiede ich mich ins Wochenende. Bei uns wird es voll und aufregend, aber der Sonntag dafür etwas gechillter. Und bei euch?

Was waren eure Wochenlieblinge der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.