Wochenlieblinge 22/2022 – Ein ewiges Auf und Ab…

Wochenlieblinge

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Nachdem ich letzte Woche fast schon zu viele Bilder für die Wochenlieblinge parat hatte, fällt die Ausbeute diese Woche eher mau aus. Die Pollen machen mir zu schaffen und ich war die meiste Zeit ziemlich ko. Zum Ende der Woche hin schlugen wir nun auch das Krankenlager wieder auf und Schule überschattete zu dem die freie Zeit… Aber das gehört dazu.

Unsere Wochenlieblinge in dieser Woche…

Diese Woche hatten wir einige Arzttermine. Kontrolltermine vor allem. In Bezug auf Zahnspange zum Beispiel, wobei der Termin verschoben wurde aufgrund vom Krankenlager. Dementsprechend waren eigentlich alle Nachmittage entweder mit Training oder mit Terminen belegt. Schon am Montag sagten wir uns, dass nach dieser Woche erst einmal Durchatmen auf dem Plan stehen würde.

Buch

Zu Beginn der Woche gab es erst einmal fette Bücherpakete als “Nachwehen” vom Graphic Novel Pressesalon, wo ich natürlich nochmal mit einigen Verlagen in Austausch gegangen bin und diversen Empfehlungen gefolgt bin. So freute sich der große Sohn natürlich sehr über ordentlich Comic Nachschub in Buchform und schnappte sich noch auf dem nach Hause Weg das Buch “Das unsichtbare Raumschiff(Affiliate Link) von Patrick Wirbeleit, während wir auf den Bus warteten. Mehr von den ganzen Büchern zeige ich euch bei Gelegenheit mal.

Katze

Frida hatte sich für diese Woche mal überlegt, dass es doch eine tolle Sache wäre, wenn sie sich abends einfach den Platz nimmt, der eigentlich mir gehört. Ankuscheln beim Mann fiel diese Woche beim abendlichen Serien schauen demnach eher schwer. Aber wer kann der kleinen Dame bei diesem süßen Anblick böse sein, oder?

Wochenlieblinge

Ganz besonders freuen wir uns derzeit über die Entwicklung unseres Apfelbaumes, der über 10 Äpfel trägt, die ganz wunderbar wachsen. Ich bin gespannt, ob wir dieses Jahr zum ersten Mal Äpfel ernten und probieren dürfen.

Wochenlieblinge

Nach oft krank sein und Corona und was weiß ich nicht was, hatten wir nun diese Woche mit dem kleinen Sohn auch endlich den Termin zur Augenkontrolle, da es bei der Schuluntersuchung eine Auffälligkeit gab, die überprüft werden sollte. Ich war ja recht positiv angetan von der Praxis. Immerhin mussten wir mit den Kindern bisher noch nie zu einem Augenarzt, weil die U-Untersuchungen immer unauffällig waren. Demnach war ich ziemlich gespannt auf das Ergebnis, aber am Ende hatte der Arzt keinerlei Bedenken, was uns natürlich ganz besonders freut. Zumal der kleine Sohn schon etwas Sorge deswegen nach seiner Schuluntersuchung hatte.

Wochenlieblinge

Laufen war ich auch wieder. Mehr schlecht als recht, aber aktuell muss ich dafür die kühleren und nasseren Tage abpassen, weil es unter der Pollenbelastung kaum klappt. Auch sind wir nicht so oft mit dem Rad unterwegs, wie ich es eigentlich gerne wäre und allgemein bleibt aus meiner Sicht der Sport gerade massiv auf der Strecke, was mich echt nervt. Aber ab und zu, um einfach nicht aus der Übung zu kommen, muss das sein. Mehr schlecht als recht, aber immerhin…

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Nachdem die Woche bei uns dieses Mal wirklich voll war und im Krankenlager gipfelte, gibt es dieses Mal auch gar nicht allzu viel zu berichten. Am Mittwoch feierten wir mehr oder weniger Kindertag, durchbrochen von einem Termin und ganz viel Lernen für NaWi (sowie ersten hustenden Anzeichen). Auch hier auf dem Blog wurde Kindertag gefeiert. Noch bis heute Abend steigt die Party, also schaut doch beim Beitrag mal vorbei.

Wochenlieblinge in der Blogsphäre fand ich folgende: Geldbörse aus Tetra PackLast Minutes Tipps für die WohlfühlfigurDonut Torte ohne BackenFroschteich im Eierkarton.

Zum Abschluss auch diese Woche wieder die Freitagsfüller von Babara.

1. Manchmal suche ich in jeder Kleinigkeit den guten Kern.
2. Mint-Choclat ist mein Lieblingseis.
3. Ich höre gerne einen schönen Mix aus allen Musikrichtungen, wobei ich Alternative Rock klar bevorzuge.
4. Positiv ist, dass ein langes Wochenende bevor steht; negativ ist, dass wir rechtzeitig dafür mal wieder das Krankenlager aufgeschlagen haben.
5. Beim Italiener bestelle ich eigentlich immer Pizza, obwohl ich mir jedes Mal vornehme mal was anderes zu probieren.
6. Endlich wieder abends ein leckeres Eis essen, denn das bedeutet für mich Sommer.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen guten Film, morgen habe ich geplant, im Garten zu arbeiten und Sonntag möchte ich vielleicht den kleinen Sohn anfeuern!

Was waren eure Wochenlieblinge der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.