Lust auf niedliche Osterpost? Ganz schnell und einfach mit Washi Tape!

Osterpost

„Mama, ich weiß nicht, was ich zu Ostern schenken könnte“, sagte der Miniheld neulich zu mir. „Das ist doch nicht schlimm“, erwiderte ich nur, „Ostern ist doch vor allem für Kinder ein schönes Fest“. Aber damit wollte er sich nicht zufrieden geben. Papa, Mama, Oma und Opa sollten doch auch ein bisschen suchen und finden. Immerhin ist es doch ein Familienfest. Na gut, da hat er natürlich Recht, nicht wahr?

Ich selber bin ja froh, dass ich überhaupt den Kopf frei hatte, um ein paar Ostereinkäufe für die Kinder erledigen zu können. Immerhin ist tatsächlich nächste Woche Sonntag schon Ostern. Kann das wahr sein? Das alles ist dieses Jahr so massiv an mir vorbei gerauscht, dass ich kaum etwas von solchen Feierlichkeiten mitbekommen habe…

Eine schnelle, aber schöne Idee zum Basteln musste her!

Am Dienstag blieb der Miniheld zu Hause. Husten, Schnupfen und Halsschmerzen sind bei uns eingezogen und bevor das Kind dann auf einmal keine Osterferien hat, weil es sich ausgepowert hat, durfte es einen Tag ruhig machen. Natürlich konnte es sich nicht nehmen lassen, die Fleißarbeiten in seiner Schulmappe zu machen, wenn es schon nicht in die Schule ging. Ernsthaft? Von wem hat das Kind diese große Liebe für die Schule. Gut, ich möchte mich nicht beschweren, es könnte auch anders laufen, nicht wahr?

Nachdem er damit dann fertig war, kramte ich alle meine Bastelbücher und Zeitungen hervor, die meinem Ausmist – Wahn noch nicht zum Opfer gefallen war und wir beschlossen ein paar Osterhasen für das Küchenfenster zu basteln. Bei all den Inspirationen kam uns dann eine schöne Idee für die Omas zu Ostern.

Einfache Osterpost mit Washi Tape!

Es braucht auch gar nicht viel. Man nehme ein weißes Blatt Papier oder feste Pappe im Din A5 Format oder kleiner, ein paar bunte Klebebänder, bunte Stifte und wenn man ganz verrückt kreativ drauf ist, noch etwas Tusche. Schon kann es losgehen.

Osterpost

Zuerst gestalten wir den Rahmen. Mit einem schwarzen Stift zeichnen wir diesen mit etwas Abstand vom Rand auf das Papier. Am besten 1-2 Finger breit. 

Osterpost

Mit den bunten Stiften können wir diesen Rand nun verzieren. Wir können Herzen, Blumen, bunte Eier oder einfach bunte Kreise malen. Wenn ihr Lust auf eine kleine Schweinerei habt, dann nehmt den Tuschkasten, macht eure Finger nass und macht bunte Fingerabdrücke rund herum. Das sieht toll aus und könnte individueller gar nicht sein.

Osterpost

Nun gestalten wir die Mitte. Dafür malen wir mit den bunten Stiften ein Hasengesicht in die untere Mitte unserer Karte. Augen, Nase, Mund, Hasenzähne, vielleicht ein paar rosane Wangen und was euch sonst noch so einfällt.

Osterpost

Die Hasenohren gestalten wir nun aus dem bunten Klebeband (Washi Tape). Dafür brauchen wir zwei etwas längere Streifen und zwei kürzere. Das Ganze wird dann so über das gemalte Gesicht geklebt:

Osterpost

Und fertig ist eure hasige Osterpost. Braucht gar nicht viel Zeit, sieht aber im Endergebnis wirklich schick aus, oder?

Osterpost

Ein paar liebe Ostergrüße, nette Worte und herzige Wünsche!

Das schreiben wir auf die Rückseite unserer Karte und verstecken sie an Ostern mit etwas Schokolade oder selbstgebackenen Osterkeksen. Wir planen übrigens kleine Osterbrote für die Großeltern zu backen. Das Rezept dafür möchte ich gerne nächste Woche mit euch teilen. Jetzt, wo wir wieder einen Ofen haben, können wir uns endlich mal so richtig in der Küche austoben. Bis dahin seid ihr aber herzlich dazu eingeladen etwas Hasenpost zu basteln.

Osterpost

Wenn ihr noch ein paar schnelle und einfache Bastelideen für Ostern braucht, schaut doch mal in unsere Ideensammlung vom letzten Jahr? Da kann man mit nur einer Vorlage bereits drei schöne Projekte umsetzen. Diese Idee heute teilen wir mit euch auch gerne im Kiddikram und wünschen euch einen herrlichen Donnerstag. Die Woche ist fast geschafft.

sari-unter

2 Kommentare

  1. Pingback: Wir freuen uns auf Ostern! #Ausmalbild #Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.