Siehe da, ein Sari-Elch

sarielch.jpgAm Freitag hatte ich auf Arbeit für die Kinder zusammen mit meiner Kollegin eine Weihnachtsfeier geplant. So richtig schön mit Programm und Leckereien für die Eltern. Es gab ein Ramschwichteln, die Kinder führten für ihre Eltern etwas auf (zumindest einige) und das alles lief teilweise so ungeplant ab, dass meine Kollegin und ich schon zwei Wochen vorher panisch wurden. Die Kinder waren teilweise sehr sprunghaft, Ausfälle von Kollegen schmissen unsere Planung zeitweise um und sowieso…das Ganze hatte einen sehr wackeligen Charakter. Aber, und damit hätte keiner gerechnet: Es lief unheimlich gut *cool* Die Kinder spielten ohne Probleme ihr Programm durch, die meisten Wichtelgeschenke waren rechtzeitig da, so dass eigentlich nur ein einziges Kind an dem Tag ohne Geschenk nach Hause ging (bei 50 Kindern ein gutes Endergebnis), die Eltern waren zu großer Zahl erschienen und hatten alle etwas zum Knabbern mitgebracht…es war ein voller Erfolg.

Aber ich war nach all dem auch mehr als KO. Als ich dann gestern, nachdem ich ausgiebig ausgeschlafen hatte auf meinen Blog schaute, das strahlte mich eine Nachricht von Flocke an:

Herzlichen Glückwunsch, Du hast die CD gewonnen!

http://www.kroetengruen.de/wordpress/?p=1900

entspannungstipps.jpgDie Gute hatte vor einer ganzen Weile mal auf ihrem Blog nach Entspannungstipps gefragt, die man in ihre Kommentare posten sollte und da hab ich einfach auch mal meinen Senf dazugegeben und nun habe ich gewonnen, wer hätte das gedacht??? *wtf* Ich für meinen Teil freue mich auf jeden Fall riesig, denn ich habe bisher erst einmal in meinem Leben etwas gewonnen und Entspannung ist ja nun definitiv etwas für mich *schwitz*

Nach dieser freudigen Nachricht setzte ich mich dann hochmotiviert an das Weihnachtsgeschenk meiner Eltern und stand dann auch 8 Stunden nicht mehr auf…und ich bin noch immer nicht fertig. *dead* Aber ich glaube, es wird ihnen gefallen. Heute werde ich dann noch ein wenig dran weiterarbeiten und es hoffentlich fertig bekommen. So langsam aber sicher rennt einem die Zeit davon *denk*

15 Kommentare

  1. na, das Elchgeweih steht dir ja recht gut. ;)

    ich bin froh, dass ich mich dagegen entschieden habe, Erzieherin zu werden. Das wäre mir viiel zu stressig.

    Glückwunsch zu dem Gewinn :)

  2. Na dann haste ja richtig Glück mit den Kindern gehabt… Meine Schwester ist auch angehende Erzieherin und arbeitet in einem Kindergarten für „reiche Leute“ und wenn man da manchmal so hört wie die Kinder da so drauf sind. :D

  3. @Verena: Der Beruf ist schon ne tolle Sache, aber ich würd mehr den Bereich offene anstatt Gruppenarbeit empfehlen. Das läuft einfach nicht mehr, weil die Gruppen viel zu groß sind.
    @K9Leader: *kicher* Danke *love*
    @René: Ich arbeite auch in einer wohlhabenden Gegend und bin selbst sehr überrascht, wie die Kinder da teilweise drauf sind, absolut schockierend, deshalb waren wir ja so überrascht, dass das so gut lief
    @Flocke: Also ich werd in jedem Fall was damit anfangen können *schwitz*

  4. Großartig! Ich habe mir immer jemanden gewünscht der einmal dieses Geweih aufsetzt..hehe.. wunderbar..vielen Dank! *love*

  5. voll süß, das foto! und glückwunsch zum gewinn!

    toll, dass es so gut gelaufen ist, freut mich wirklich, ist ja nicht mehr so selbstverständlich bei den gruppengrößen heute. ich möcht auf keinen fall in die gruppenarbeit später, lieber in die einzelfallhilfe, oder noch lieber in ne ganz andere richtung *peinlich*

  6. @Nancy:*gg* Danke ;)
    @Totti: Äääähm….ich denke nicht *schwitz*
    @Eva: Also ich seh das Probelm wirklich vor allem darin, dass eine einzelne Person f+r über 20 Kinder Verantwortung trägt, das ist so gar nicht möglich, man hat nicht wirklich die Chance auf alle Bedürfnisse einzugehen, deshalb tendier ich im Moment mehr zur offenen Arbeit, denn die Arbeit an sich mit Kindern macht ja Spaß!

  7. Boah, wo hast Du dieses Elchgeweih her? Wie Du weißt sammeln wir skurille Kopfbedeckungen mit und ohne Ohren. *ggg* =P

    Die Weihnachtsfeier klingt nach jede Menge Stress, der sich aber gelohnt hat. ;) Positiver Stress soll ja sogar lebensverlängernd wirken…höhöhö, also nur weiter so. =D

  8. Pingback: mondgras.de » Paketflut mit Wichtelanteil

  9. Pingback: mondgras.de » Huihuihui…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.