Und was ist eigentlich mit dem Handy?

Tja, was ist damit? Ich war letzte Woche im Laden und beschrieb dem Verkäufer meine Verzweiflung. Ein bisschen konnte er mein kleines Herz retten, denn er bekam das Handy zumindest schon mal wieder an. *cute* Der Akku sei bis auf’s Letzte leer geladen gewesen. Wie das sein kann, verstehe ich nun nicht, aber immerhin geht das Handy wieder an. Das ist ja schon mal etwas. So konnte ich mir ein paar wichtige Nummern sichern und stehe nicht mehr so vollkommen hilflos da. *blabla*

Was nun aber das andere Problem mit dem Nichts hören angeht, da konnte er mir auch nur einen Versuch vorschlagen (der natürlich nicht funktionierte) und ansonsten muss es eingeschickt werden. Ich bin ja nun glücklicherweise noch in der Garantiezeit drin, aber ärgerlich ist es schon. Nun musste ich erstmal die ganzen Unterlagen von meinem Dad durchwühlen, in der Hoffnung, dass er noch die Quittung für das Handy hatte, was nicht unbedingt der Fall sein musste. Aber auch hier hatte ich Glück: Wir fanden eine Quittung. Denn ohne will der Mann vom Laden mein Handy nicht retten lassen. *seufz*

Nun werde ich also heute Abend nochmal bei dem netten Herrn Verkäufer vorbeischauen und werde mein geliebtes Handy erstmal auf Reise schicken müssen…mal sehen, was dabei herauskommt *seufz*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.