[Tick Tack] 44. Rueckblick

01. Was machen die Kaninins?

Boah, die wurden ja richtig verwöhnt an diesem Wochenende. Erst dieser gigantische Weidenball von Danyo, der auch noch mit Heu gefüllt war (und inzwischen übrigens einfach mal nicht mehr existent ist, weil schon vernichtet *lach*) und ein JR-Farm Beutelchen gefüllt mit vielen Leckereien hing auch an ihrem Gehege gestern morgen. Aber da hat Sari erstmal alles, bis auf zwei Blaubeercookies beiseite geräumt, sonst werden die glatt noch innerhalb eines Tages dick *gg* . Ich denke mal, die beiden werden sehr zufrieden mit ihrer Ausbeute sein.

Ansonsten hat Emma mich nach langer Zeit mal wieder auf dem Sofa besucht. Wie ein kleines Baby hat sie auf meinem Schoß gelegen und sich streicheln lassen. Das war ein wunderschönes Erlebnis. Und auch bin ich froh, dass wir die Gehegegitter aus dem Garten geholt haben. So haben wir meine zwei Lieblinge abends auch ab und an mal in unserer Nähe…

***

02. Und was macht Sari?

Das Wochenende ist schon wieder vorbei. Schade, aber es war ein schönes Wochenende. Mit Spieleabend, Kekse backen und Familie besuchen. Diese hat mich über den Tag hinweg ganz wunderbar verwöhnt. Hachja…außerdem habe ich Drachensterne für unsere Wohnzimmer-Tür gebastelt, mit den Kindern auf Arbeit aus Butterkeksen, Zuckerguss und Gummibärchen kleine Weihnachtshäuschen gebaut (was für eine Schweinerei) und den Eltern jeden Tag ein Lächeln auf ihr Gesicht gezaubert, weil ich andauernd mit einem Elchgeweih auf dem Kopf herumgelaufen bin. *blush* Mit meinem aktuellen Häkelprojekt bin ich dafür nicht so gut vorran gekommen. Hoffentlich schaffe ich es noch bis Mittwoch, da soll es fertig sein. Gelesen habe ich auch nicht…naja. Kommt alles wieder, wenn etwas mehr Zeit und Ruhe da ist.

Was hat Sari sich vorgenommen: Diese Woche steht die Weihnachtsfeier auf Arbeit an und eine Spätdienstvertretung, so dass ich später nach Hause komme zwei Mal in der Woche. Ich muss noch ein paar Geschenke besorgen und ich brauche tolles Geschenkpapier, damit ich dann alles einpacken kann. Die Häkelarbeit muss fertig werden und ich will noch den Baum und die Pyramide bei meiner Mutter abholen.

***

03. Feststellungen und Entdeckungen der Woche

Haha, ich habe festgestellt, dass Vorfreude doch die schönste Freude ist, dafür aber auch, dass es echt schwierig ist sich etwas für den Helden auszudenken. Wochenende ist etwas sehr Schönes und ein bisschen innere Ruhe kann viel dazu beitragen. Ahja und mein altes Butterkeksrezept ist dann doch das Beste ^^ .

Nun aber zu den Entdeckungen: Kasumi berichtet auf ihrer Seite von sehr genialen Fotos, wo Stars anlässlich eines Jubiläums sich noch einmal in ihren besten Filmrollen haben fotografieren lassen. Bei beetfreeQ gibt es auch in dieser Woche mal wieder einen interessanten Film zu sehen und ein Adventstürchen mit schöner Musik gibt es dort auch. Auch ein paar süße Smilies konnte ich in dieser Woche für Euch auftun, sowie ein niedliches Video bei mycampbell schauen, das mir den Vormittag versüßt hatte. Zudem konnte Steffen mal wieder ein sehr schönes Stop-Motion-Video auftun. Bei Fräulein Kirsche konnte ich mir außerdem eine sehr schöne Anregung für weihnachtliche Dekoration holen.

Und das war es dann auch schon wieder für diese Woche. Ich hoffe, es ist etwas Interessantes für Euch dazwischen, ihr hattet einen schönen 2. Advent und einen angenehmen Nikolaustag. *heart* .

Mehr Infos zum Projekt Tick Tack hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.