Mützen-Massenproduktion!

Herrjeh, ich liebe sie. Wirklich. Ich mag die Vogelversion, die ich Dank Nadine neulich noch gehäkelt habe so sehr, dass ich gleich mehr davon gemacht habe. Mal abgesehen davon, dass ich jemanden noch eine Eule versprochen hatte. Ja, ich glaube diese Mützen werden in Massenproduktion gehen *lach* Sie haben so viel Potential, da kann man sicher noch viele andere interessante Tierchen drauß zaubern… Aber für heute erstmal nur die Zwei, wer weiß, wann ich überhaupt mal wieder dazu komme…

9 Kommentare zu „Mützen-Massenproduktion!“

  1. Zur Not gängst du bald an sie ein paar nummern größer für den Minihelden zu machen ;) Wenn du dann damit in Massenproduktion gehst, kannst du sicher ncoh etwas Geld machen ;)

  2. Die sehen wirklich super süß aus und die Idee von ivi find ich super.
    Würd mich gleich mal anstellen in die Schlange. eine große Mütze für unsere Maus *zwinker*
    Das du dafür Zeit findest, NEID

  3. @Mmchen: Willst Du mir damit was sagen? :)

    @Evelyn: Nja, aber die Anleitung der Eulenmütze ist ja von jemand anderem, höchstens mit der Vogelversion…na ich weiß nicht…

    @ivi: Hab ich aber auch schon drüber nachgedacht, vor allem, wo sie jetzt am Anfang noch so viel Mützen tragen müssen!

    @Eva: Die sind ja noch vor seiner Geburt entstanden…hm…also sollte sich die Zeit finden und ich bekomme das hin… ;)

    @Anna: Freut mich :)

    @Yuki_Keylin: Hab‘ ich auch schon überlegt!

  4. Panda, auf jeden Fall! :D
    Ach die sind toll! *loving*
    Da fällt mir ein, dass ich ja auch mal was zum anziehen probieren könnte. So kleine Sachen lassen sich ja auch gut per Hand nähen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.