Rückblick [#31]

Weekly me – Diese Woche war nicht so wirklich meine. Nach der Schwangerschaft spielte mein Körper nun das erste Mal wieder ein bisschen verrückt und so wagte ich es nicht wirklich vor die Tür zu gehen und versuchte dafür zu Hause die Zeit sinnvoll zu nutzen und mal ein paar Dinge zu machen, die ich mir schon länger vorgenommen hatte. So zum Beispiel die fehlenden Kakao-Karten oder an meinem Teppich weiter zu häkeln. Immerhin spuken genug andere Häkelideen im Kopf herum, aber an denen will ich erst arbeiten, wenn ich mit dem Teppich fertig bin. Gleichzeitig habe ich ein paar unglaublich schöne und kuschelige Zeiten mit dem Minihelden genossen. Wir saßen unter der Decke zusammengekuschelt da, lauschten entspannender Musik und genossen die gegenseitige Nähe. Dann kam auch noch meine Oma einen Tag mit einer supergenialen Nachricht zu uns und einem nachträglichen B-Day Geschenk im Gepäck. Hach, es ist doch schön, wenn man Tage nach seinem Geburtstag immer noch überrascht wird, erst recht mit vielen, vielen gepunkteten Sachen. Ich will mal schauen, ob ich heute vielleicht noch einen Trödel besuche, aber ich glaube es eher nicht. Ich nehme es mir wirklich jede Woche fest vor…vielleicht nächste Woche *lach* . Seit Tagen habe ich zudem Lust mal so richtig schön zu grillen mit frischem Salat, Kräuterquark und Hähnchenfleisch…aber dieses Wetter *hmpf* …netter Weise war der Samstag dann aber auf einmal so bombe, dass wir nicht nur ein bisschen etwas im Garten gearbeitet und dabei gut Farbe bekommen haben, nein, 1. konnten wir nebenher (wie gewünscht ^^ ) grillen und am Abend sogar noch spontan gemütlich mit Freunden im Garten sitzen. Hach, das war herrlich…

Weekly Top & Flop – Flop war mein “gesundheitlicher” Zustand, der mich zwang mal einen Gang zurück zu schalten, dafür ergab sich daraus aber ein Top, nämlich die Kuschelzeit mit dem Minihelden. Und mein ultimatives Top diese Woche ist die gute Nachricht meiner Oma. Das ist einfach mal nicht zu toppen, ehrlich!

Weekly working on – Häkeln: Nadelrolle, Teppich – Zeichnen: Collab Ella – Sonstiges: Nach wie vor Serviettentechnik und Bilderrahmengestaltung

Weekly Hoppelbande – Ha, diese Woche sind sie fällig, Emma und Neo. Ab geht es für beide zum Impfen und für Neo wieder zum Zähne kürzen. Mal abgesehen davon fellen die Beiden derzeit ungemein. Da könnte ich glatt ein Kissen mit füllen *smile* .

Weekly Projekt 52 – Ideen sind zwar da, aber diese Woche war ich irgendwie zu faul den Akku des Fotoapparates aufzuladen. Ja, ich bin schlimm…dafür habe ich die Themenliste mal wieder aktualisiert *drop* .

Weekly WorldWideWeb – Joaaah, fangen wir heute mal mit den Leckereien an: Bei Steph gab es diese Woche leckeres Beeren-Prosecco, Andrea hat für uns einen Lemon-Cake gezaubert, Craftarella verführt uns mit kunterbunten Keksen und rainbOpieces mit leckeren Joghurt-Erdbeer-Pralinen. Ein leckeres Rezept gab es dann auch noch hier. Kreativ fand ich dann auch diese Vögelchen, den Stempeldruck aus Moosgummi, die Anleitung für ein Postkartenboard bei Steffi und den Schmuckhalter aus einer Schallplatte. Auch schön ist die Anleitung für Apfeldruck und für eine Tasche für Stäbchen. Ansonsten wäre vielleicht nochmal erwähnenswert der Beitrag auf  TwentyTwoAvenue, die DIY-Liste bei Caromite und das Gewinnspiel von PrettySucks. Gestern fand’ dann übrigens auch das 2. Bloghüpfen statt, bei dem ich dieses Mal auch mitgemacht habe. In der Sidebar findet dazu eine kleine Abstimmung statt…

5 Kommentare zu „Rückblick [#31]“

  1. Es ist immer wieder erstaunlich wie viel du doch schaffst, obwohl du meinst mal zurückzuschalten. *zwinker* Ich hoffe es geht dir wieder besser. *knuffz*

  2. @Maru: Alles eine Frage der Motivation und der Organisation…aber meist hängt es doch eher an der Motivation…und natürlich an dem superlieben Wonneproppen hier ;)

    Besser ja, danke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.