Von Farben, schönen Anlässen und mehr…

Heute ist es drei Jahre her, dass der Held und ich uns das Ja-Wort vor einem Standesbeamten gaben, ich auf meinen Nachnamen verzichtete und dafür einen neuen bekam, mit dem ich einen vollkommen neuen Lebensabschnitt begann. Damit ist es jetzt übrigens auch drei Jahre her, dass Maru und ich uns das erste Mal außerhalb eines Briefumschlages oder den weiten des Internets sahen. Zwei Premieren in einem also…und wer hätte damals gedacht, dass nur drei Jahre später der Held und ich auf ihrer Hochzeit tanzen würden (und zum ersten Mal Ella life und in Farbe kennen lernen). Gemeinsam mit unserem Minihelden. So vieles ist in den letzten drei Jahren passiert und alles erscheint einem noch immer so total unwirklich.

Nun ist also auch dieses gigantische Event vorbei. Im letzten Jahr waren wir mit anwesend, als der Prinz vor Maru erneut niederkniete und um ihre Hand bat. Dabei, wie er am nächsten Tag auf ihrer Geburtstagsfeier vor ihrem Vater kniete, um auch ihn um seinen Segen zu bitten. Und nun dabei, wie sie sich am Freitag erst ebenfalls vor einem Standesbeamten, ganz in Erdbeeroptik, das Ja-Wort gaben und dann auch noch am nächsten Tag in weiß, mit Schleppe und Schleier, Sonnenblumen-Bogen, Kerzen-Zeremonie und allem, was so zu einer großen Hochzeit gehört sich erneut die ewige Treue schworen.

Viele Fotos habe ich gemacht, viel gab es zu sehen und zu erleben, aber zeigen möchte ich Euch das alles erst, wenn das frischgebackene Ehepaar zurückgeflittert kommt und Maru selber die Gelegenheit hatte von ihrem Tag, auf den sie nun 1 1/2 Jahre hingearbeitet hat, zu berichten. Ich kann nur so viel sagen: Es war schön. Es war außergewöhnlich und ich glaube, es war genau so, wie sie es sich erträumt hat. Mit Luftballons, Feuerwerk und ganz viel Spaß und Musik…

Nun feiern wir also nächstes Jahr im September beide unseren Hochzeitstag. Nur wenige Tage voneinander entfernt. Wie schnell die Zeit doch vergangen ist. Auch von hier wünsche ich dem Paar noch einmal alles gute für die Zukunft und mögen sie in ihrer Ehe genauso glücklich sein und bleiben, wie ich es mit meinem Helden bin!

Kategorie Besondere Anlässe

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

10 Kommentare

  1. awwwwww *_* fliegende luftballons! wie toll! och ich stell mir das so toll vor, was du bis jetzt erzählt hast. wann kommt maru wieder? :) ich bin gespannt auf mehr! *loving*

  2. ALLES GUTE zu Eurem 3. Hochzeitstag.

    Ich denke, wir haben alle die Feier und das super Wetter genossen. Es war vielleicht schon etwas zu heiß für einige Stunden. Ich bin froh, dass Ihr gut zu Hause angekommen seid. Euer Miniheld ist ein süßes knuddeliger, kleiner Junge.

  3. Alles Gute zum 3. Hochzeitstag.
    Ich glaub, der September eignet sich sehr gut zum Heiraten. Auch wir hatten vor wenigen Tagen unseren Hochzeitstag. Tummel, tummel im September.
    Find gut, dass du Maru selbst die Chance gibst zu berichten. Wobei wir natürlich hier draußen alle total gespannt sind.

  4. Ach ich beneide euch! Wäre echt gern dabeigewesen. Maru ist so hübsch auf den Fotos, die sie bisher gezeigt hat. *loving*

    Und 3 Jahre ist das bei euch schon her? Echt schlimm, wie die Zeit vergeht. Bei uns sind es auch schon 1 1/4 Jahre. *drop*

  5. Alles Gute euch beiden. Und sehr anständig von dir, dass du noch keine Fotos zeigst und Maru selbst den Ta-dah Moment lässt. Bin trotzdem gespannt wie ein Flitzebogen XD

  6. Das sind echt drei Jahre? Mir kommt das so ewig her vor. Aber wenn ich zurückdenke, ja, das könnte hinhauen. Dann mal herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag!
    Und ich freue mich, dass ich damals dabei sein durfte ;) *klick*

  7. Danke erstmal für all die Glückwünsche zu unserem 3. Hochzeitstag und bevor ich ihr wirklich die Highlights nehme, soll sie wirklich selber erzählen.

  8. schon drei jahre ist das her!
    wie schnell die zeit vergeht!
    ich erinnere mich noch an die berichte…
    einen riesigen herzlichen glückwunsch von mir! *loving*
    ich wünsche euch noch viele viele viele schöne jahre und jahrzehnte! *cherry*

  9. Pingback: Ein Wochenende in Fahrrad Einheiten - Unser #WIB zu Pfingsten - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.