Schummrig schön…

Vor einiger Zeit sah ich mal einen schönen Dekotipp beim Wohnprinz und dachte noch so bei mir “Das sieht ja einfach aus”. Nun habe ich mich endlich mal selber daran probiert und liebe mein kleines Lichteckchen jetzt richtig. Bilderrahmen habe ich ja mehr als genug und Teelichter Dank meiner Oma auch. Wer hätte gedacht, dass ich sie doch mal wirklich gebrauchen kann…

Na jedenfalls ist es wirklich ganz simpel und spendet ganz wunderbares und romantisches Licht und die Farben passen sich perfekt an unser Wohnzimmer an…

7 Kommentare zu „Schummrig schön…“

  1. Die Teelichtgläser in jedem Fall und angeordnet ist es auf schwarzen Bilderrahmen ^^ Und die Beeren und das Moos, wenn man es gut in einer Schachtel oder so verstaut, denke ich sollte es kein Problem sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.