Rückblick [14/2012]

Weekly me – Eine Woche, die nach langer Zeit (mal abgesehen vom Frankfurt-Besuch) wieder etwas ausgefüllter war. Nicht zuletzt, weil wir bis Mittwoch noch schönstes Frühlingswetter hatten. So waren wir am Montag mit der Krabbelgruppe sogar noch ein wenig draußen und der Miniheld machte erste Buddelkastenerlebnisse, Dienstag ging es mit den Urgroßeltern ein Eis essen und anschließend auf den Spielplatz und am Mittwoch verloren wir wertvolle Lebenszeit, als wir ewig auf dem Bürgeramt festhingen und nach einem Streitgespräch dann doch die versprochene bevorzugte Behandlung für Eltern mit Kleinkindern bekamen. Das man da aber auch jedes Mal erstmal drauf hinweisen muss. Donnerstag waren wir mal wieder zu einem morgendlichen Spaziergang mit der Lieblingskollegin verabredet, die mir eine wunderbare Errungenschaft mitbrachte und Freitag hieß es shoppen. Leider nicht für mich *hihi* sondern für den Miniheld, der jetzt ganz dringend eine Übergangsjacke in der richtigen Größe braucht, die vom letzten Jahr ist dann doch schon ein wenig zu klein geraten. Samstag war Wetter technisch ja sowas von durchwachsen, dass da eigentlich nix wirklich möglich war… Heute geht die liebe Sari dann noch mal alleine auf Tour, ohne Mann und ohne Miniheld, denn mit einer Freundin will ich den beliebten Handmade-Markt mal wieder besuchen. Ich bin gespannt, welche Stände dieses Mal so vertreten sein werden…

Weekly Top & Flop – Meine Naturals von den Empfehlerinnen kamen an und ich liebe diesen Rosmarin-Geschmack! Mal nicht so künstlich, sondern so richtig echt nach Gewürz schmeckend und nicht so fett wie manch andere Gewürze. Flop ist aus meiner Sicht der viel zu kurze Frühling bisher. Wir haben zwar keine Minusgrade, aber naja…kühl ist es dennoch. Ein bisschen ist mir auch die Osterstimmung flöten gegangen, aber das mal nur so am Rande.

Weekly Working on – Zeichnen: 2 Collabs – Wollig: Häkeldecke – Sonstiges: Dank nicht vorhandener Osterstimmung erstmal nix…

Weekly WorldWideWeb – Eine schöne Idee für Mosaikeier findet Ihr hier und hier gibt es ein schickes, gehäkeltes Haarband. Hier tummelt sich das Osterhuhn Berta und hier findet Ihr eine schöne Liste mit Last-Minute Osterideen. Schön auch der Snacksack oder das gepimpte Bügelbrett. Einen gepimpten Zeitungsständer findet man diese Woche hier und ein 1-Hilfe-Täschchen hier, sowie eine superschöne Gestaltungsidee für einen Beutel hier. Vielleicht wollt Ihr Euch ja auch gerne einen eigenen Ostergarten basteln, dann schaut mal hier und ansonsten probiert es doch mal mit dieser schönen Idee für leckere Foccacia. Auch lecker waren die folgenden Rezeptideen: Französische Crepe, Grießschnitte, Himbeer-Limonade, Homemade-Limonade und Frühlings-Muffins. Abschließend noch der Hinweis auf die aktuellste Collab mit Ella und mit Anna, die hier zu bewundernsind und dem wunderbaren Gewinnspiel drüben bei Nadine!

Weekly Statement – „Das war ich nicht, das muss dann wohl meine Kollegin gewesen sein“ – AAAAARGH!

3 Kommentare zu „Rückblick [14/2012]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.