Für den Minihelden!

Als ich die kleine Tasche für den schokoschaf’schen Prinzen damals fertig gestellt und für die Fotos an den Stuhl des Minihelden hing, blieb der Beutel da nicht lange hängen, sondern wurde von diesem erstmal in Beschlag genommen und ausgiebig getestet. Einige Figuren wanderten rein und ein paar Bausteine, Visitenkarten, die er auf dem Couchtisch fand und noch ein paar andere Dinge. Also alles nur eine Frage der Zeit, bis ich mich hinsetzen würde, um für ihn eine eigene zu nähen, denn diese hier war ja für jemand anderen bestimmt. Ich finde es ziemlich schwierig schöne Jungenstoffe zu finden, die zudem auch noch erschwinglich sind. Die wirklich tollen fangen ja bei 16 Euro aufwärts an und meist ist man ja daran gebunden min. einen Meter zu kaufen *uff . So viel brauche ich ja gar nicht für so einen kleinen Jungenbeutel. Aber stellt Euch vor, ich wurde fündig, hier bei Stoffkontor, und konnte mich dann fix ans Werk machen…

Ich habe die Stoffe mit schwarzem, stabilen Stoff kombiniert, Kinder beanspruchen ihre Sachen ja doch meist sehr *drop* und ich finde, so mit dem schwarzen Balken macht das echt was her, oder? Ich muss zugeben, der blaue Stoff ist schon fast kaum ein Jungenstoff, aber Giraffen gehen doch immer, oder nicht? *lach* Der Miniheld jedenfalls hat die Taschen gleich benutzt. Unter anderem, um die eine in die andere zu packen *lach*

Mir gefällt der Schnitt so gut, dass bei meiner Bestellung auch ein schickes Stöffchen für mich in dem Einkaufswagen landete und demnächst werde ich dann wohl eine in groß für mich herstellen. Ich warte nur darauf, dass ich endlich von Dshini meine Kam-Snap bekomme, denn ich möchte dann gerne einen kleinen Verschlussknopf anbringen…hachja…

Kategorie Aus Wolle & Stoff, Empfehlungen

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

8 Kommentare

  1. Ist die SÜß!
    Wäre auch mal was zum nähen.
    Muss ja gestehen dass meine Nähmaschine den Sommer über eingestaubt ist *hüstel*
    Wenns jetzt draußen wieder ungemütlicher, dunkler und so nach und nach kälter wird, werd ich mich mal wieder dran wagen.

    Ich bewundere Deine Werke und finde es einfach toll was Du so alles ausprobierst und mit uns teilst!

    Ganz liebe Grüße!
    Tanja

  2. Haben die Täschchen nicht auch die ideale Größe als Buchtäschchen? Ich habe zwei Stück und liiiiebe diese kleinen Täschchen um unterwegs mein Buch zu schützen, aber auch immer direkt griffbereit zu haben. Daher steht das eine oder andere Buchtäschchen schon ganz weit oben auf meiner ToDo-Liste. Vielleicht kommen wir ja mal ein wenig zum Nähen bei eurem nächsten Besuch, aber erst Mal kaufe ich den Hollandstoffmarkt leer. *kicher*

  3. Ich finde die beiden Täschchen für den Minihelden einfach nur süß. Bei Buttinette kaufe ich gern ein und dort bekommt man viel schönen Stoff schon für 7,50 €. Schau doch mal da vorbei, die Auswahl ist riesig.

  4. @Alruna: Stricken usw. ist für mich inzwischen eher was für die kalte JAhrezeit, das Nähen während des Mittagsschlafes macht echt Spaß

    @Maru: Ne, die sind kleiner, das täuscht :)

    @Mmchen: Aber auch da mangelt es an schönen Jungenstoffen *drop*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.