JaDe im März – Rot

IMG 6683

Im März stand die Farbe “Rot” auf dem Plan. Wir hatten uns bewusst gegen den Februar für diese Farbe entschiede*lach* Na in jedem Fall durften wir dieses Mal nur auf Rot-Nuancen zurückgreifen und das fand’ ich irgendwie unglaublich schwierig, weil alle meine Rottöne sich verdammt ähnlich waren. Den Anfang des Bildes machte dieses Mal wieder Maru und da sie so viele Marienkäfer in das Bild gesetzt hatte, bekam meine Figur auch prommt ein Käferkostüm und danach dann die Erkenntnis: Verdammt, da ist ja auch viel Schwarz drin. Maru ist das Problem dann so angegangen, dass sie einfach mit dunklen Rottönen gearbeitet hat. Was sich bei diesen Farbschwerpunkten allerdings auch meiner Sicht tatsächlich ein ziemlich problematisch darstellt, dass ist der Hintergrund. Es gibt bei all den Farben kaum noch Möglichkeiten den Hintergrund irgendwie zu gestalten, ohne das ganze vollkommen überladen wirken zu lassen. Und dabei habe ich weiße Hintergründe so gar nicht gern… aber gut. Lange Rede, kurzer Sinn:

jade2013-maerz-rot

Mehr über das Projekt “JaDe – 2013″ erfahrt Ihr im ersten Beitrag.

 

8 Kommentare zu „JaDe im März – Rot“

  1. Oh das wäre mir 100% auch schwer gefallen da was schönes zu zaubern. Aber ihr beide habt es super hinbekommen!!!

    Mal ne frage, welche Materialien nehmt ihr zum Malen?

  2. @Sabrina: Meistens einfaches Kopierpapier und für die Outlines dann aber die Multiliner von Copic, weil die Pigmentecht sind und nicht verwischen. Zum Collorieren in der Regel auch die Copics.

    @Anna: Findest Du? Ich finde eher erstaunt :)

    @Ella: Das hat sich gedoppelt, weil wir mal Gebrauchte gekauft haben via Ebay um Geld zu sparen usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.