Minihelden-Special #01

IMG_8925

Ständig habe ich es in den Dänemark-Berichten erwähnt und sogar ein Projekt 52 Foto wurde vom Minihelden gemacht und nun ist es endlich soweit: Ich zeige Euch den Dänemark-Urlaub aus den Augen des Minihelden. Bevor wir uns auf den Weg machten, übte meine Schwester den Umgang mit einer kleinen digitalen Kamera mit ihm und natürlich zeigt er auch danach weiterhin Interesse daran sich daran auszurpobieren, so dass wir einige Diskussionen und Kompromisse mit ihm hatten.

IMG_8894

Also wurde die kleine Kamera um das Handgelenk gebunden und danach hörte man nur noch Pausenlos ein Klicken aus der Richtung des Minihelden. Heute zeige ich Euch nun einige Fotos, die ganz alleine vom Minihelden in Dänemark geschossen wurden. Ohne jegliche Hilfe, alles ganz nach den Wünschen des kleinen Mannes. Und ich muss sagen – Ich bin beeindruckt, was für schöne Aufnahmen darunter sind und ich finde, man kann immer ganz deutlich erkennen, was er gerade fotografieren wollte…

Eine große Auswahl gibt es wie immer nach dem Klick…

IMG_8923

IMG_8916

IMG_8859

IMG_8831

IMG_8825

IMG_8786

IMG_8755

IMG_8743

IMG_8732

IMG_8726

IMG_8682

IMG_8668

IMG_8664

IMG_8662

Dieser Bericht ist Bestandteil meiner Reise im August nach Dänemark

12 Kommentare zu „Minihelden-Special #01“

  1. nicht schlecht, ehrlich absolut nicht schlecht! grade die ersten vier Bilder sehen eher nach sehr genau ausgewähltem Bildausschnitt aus.. da wird mal was draus, aus dem kleinen Künstler ;o)

    liebe Grüße
    shira

  2. sehr tolle bilder! liegt halt in den genen ^^

    Sam bekommt morgen vond er oma seine Kamera zum Geburtstag bin schon auf seine resultate gespannt, aber es gibt schon einige bilder von ihn mit meiner Kamera gemacht.

  3. Hatte es ja bereits schon im Projekt-Post gesagt, aber ich muss es jetzt einfach nochmal sagen: Ich finde seinen Blickwinkel wirklich total spannend. Einfach auch zu sehen, was Kinder so interessant finden, worauf ihr Fokus liegt. *loving*

  4. Wow, echt toll. Wie einige schon gesagt haben sehen manche Bildausschnitte wie “von uns Großen” gewollt aus. Das könnte wirklich mal ein Hobby für den Minihelden werden.

  5. Ich danke Euch für das Feedback. Mir ging es ähnlich wie Euch, als ich die Fotos sah. War echt überrascht, weil wenn man das von Aussen betrachtet hat, also wie er die Kamera immer gehalten und wild abgedrückt hat, wäre ich nie auf solche Ergebnisse gekommen *lach*

  6. Oh, die hatte ich irgendwie fast übersehen – bin durch Teil 2 gerade darauf gestossen. Die sind ebenfalls toll, auch das eine, wo Tigger im Hintergrund ist, gefällt mir besonders gut – da sind wirklich Ausschnitte / Szenen bei, wo andere lange für üben !!! *lach* Ein kleiner großer Künstler !

  7. Wow was er alles geknippst hat. Sind echt interessante Motive dabei. Ich verstehe nur nicht alle. Was soll das Metallding sein?
    Ich finde gut, wenn du ihn auf diese Art förderst. *loving*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.