[12 in 2014] Adieu ihr Weihnachtssünden!

14-fitness

Oh weh, oh weh… so sehr ich mir die gesamten Feiertage über gesagt habe, dass man mal Fünfe gerade sein lassen und einfach genießen muss, so sehr habe ich mich dann allerdings auch vor dem bösen Gang auf die Waage gedrückt *drop* . Ich habe wirklich geschlemmt wie schon lange nicht mehr. Nachos mit Käse, Schokolade hier und da, reichhaltige Mittagessen jeden Tag. Aber wenn der Held schon mal Urlaub hat und wir viel Zeit miteinander verbringen können und vor allem war ja nun mal auch Weihnachten mit Weihnachtsessen, Naschereien und wenig Bewegegung im Allgemeinen…ich hatte einfach keine Chance *lach* . Nun ja, ich stand jetzt also auf der Waage, habe mich mit dezenten zwei Kilo plus ein wenig erschrocken und dann wieder selber beruhigt (es sind immerhin wirklich nur zwei Kilo *kopfschüttel* ) und mir gesagt: Jetzt oder nie! Nicht umsonst habe ich mir für 2014 vorgenommen den Körper mal wieder ein bisschen zu formen. Kennt Ihr das? Es gibt so Wohlfühlgewichte und meines liegt ungefähr zwei Kilo unter meinem jetzigen. Ich weiß auch nicht, aber ich sehe es meinem Bauch immer sofort an, wenn ich diese Zone verlassen habe, ohne dass ich auf die Waage gehen muss. Da kenne ich meinen Körper inzwischen tatsächlich ganz gut.

Also sagte ich diesen zwei Kilo am Wochenende nun den Kampf an und schmiss mein Kardio-Boxen an. Damit ist es mir vor der Geburt des Minihelden sehr gut gelungen zu trainieren und warum sollte man nicht mit Dingen weiter machen, die damals schon gut geklappt haben. Auch wenn ich heute jeden Muskel im Körper spüre, ich bin zufrieden.

Ich war bei Weitem nicht so fertig wie 2009, als ich das erste mal das straffe Trainingsprogramm anging. Ich konnte gleich am ersten Tag mit zwei 20 Minuten Einheiten loslegen und diese auch durchhalten, das hätte damals nicht so gut geklappt. Auch insgesamt bin ich zufrieden, ich hab die Bewegungsabläufe noch ganz gut drin und es hat auch tatsächlich wieder Spaß gemacht. Bereits am Abend merkte ich dann zwar schon meine Muskeln, aber ich hatte Blut geleckt und am nächsten Tag gleich noch eine Einheit gewagt. Einzig und alleine meine Knie müssen sich an diese ungewohnte Belastung erstmal wieder gewöhnen, aber das wird schon. Ich hätte zwar gedacht, dass ich durch das Fahrrad fahren ganz gut im Training bin, aber da merkt man mal wieder, wie unterschiedlich die Muskeln beansprucht werden.

Das ging in jedem Fall schon mal ganz gut. Mal sehen, wie sich das nun in den Alltag integrieren lässt, wo der Mann ja nun wieder arbeiten muss. Eventuell werde ich auch eine Einheit durch einfache Bauch-Beine-Po-Übungen am Abend vor dem Fernseher ersetzen, anstatt immer ein Eis zu schlecken *lach* …

Mehr Infos über das Projekt und meine eigene Liste nach dem Klick.

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

6 Kommentare

  1. Ich glaube so richtig von „zugenommen“ kann man erst ab 5 Kilo reden. Zwei Kilo gehören auf jeden Fall noch in den Bereich „tagesabhängige Schwankungen“. Das heißt natürlich nicht, dass man die nicht auch schon angehen kann *zwinker* , aber Grund zu Frust ist es auf keinen Fall!
    Dann mal auf, auf zum Wohlfühlgewicht!

    • Naja, ich sehe es in sofern als zugenommen, weil ich michd eutlich aufgequollener fühle, aber natürlich hast du Recht, es steht gar nicht im Vergleich zu anderen Zahlen ^^

  2. Wenn das Wii-Spiel gut ist und muskeln aufbauen kann? dann lass es mich wissen, ja? Ich bräuchte dringend etwaswomit ich muskulatur aufbauenkann!

  3. Ah ja,… ich habe auch zugenommen. Will jetzt aber wieder auf gesündere Ernährung umstellen, fällt aber grad schwer mit dem Stress. Und ohne Küche bleibt halt oft auch nur Fertigfraß, wenn man was warmes möchte. hmpf

    • Aaaaaaaaaaaaaausrede *spaß* Nein, ich kenne das :) Bei all dem STress will man sich nicht auch noch um andere Sachen kümmern müssen und will es lieber schnell haben ^-^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.