[12 in 2014] Illustrieren?!

14-kinderbuch

Nachdem ich Euch ja nun schon von den eher theoretisch angehauchten Büchern berichtet habe, mit denen ich mein Kinderbuch-Projekt angehen möchte, geht es nun ins Detail. Ich habe ja in etwa schon eine Geschichte im Kopf, die ich umsetzen möchte, will aber vorher den passenden Stil für mich und eben diese Geschichte entwickeln.

Was das angeht, bin ich auf eine wirklich schöne Buchreihe von Sachiko Umoto gestossen, die einfache, aber schöne Möglichkeiten der Illustration vorstellt, mit denen man üben kann. Drei Bücher sind hierzu bisher erschienen:

kinderbuch-literatur03

Das erste “Tierisch niedlich” stellt verschiedene Tiere vor und wie man sie darstellen kann. Das zweite hingegen hat den Schwerpunkt auf “Lustige Leute von heute” gelegt. Mann, Frau, jung, alt, dick, dünn, groß, klein… es sind wirklich schöne Anregungen und Schritt für Schritt Anleitungen darin zu finden. Und zuletzt kommt noch “Natur pur”, das darf natürlich nicht fehlen, denn man will ja auch eine Art Kulisse schaffen, nicht wahr?

Das sind allerdings vor allem Hilfestellungen für mich, um mich ein bisschen zu orientieren. Natürlich wird das nicht ausreichen. Die Bücher sind wirklich schön und es macht Spaß in ihnen zu blättern. Ich bekomme jedes Mal sofort Lust es selber zu probieren und das ist ja wirklich sehr wichtig, denn ohne Motivation kommt man ja auch nicht vorran, oder?

So viel vorerst zu den literarischen Hilfsmitteln, die ich mir gesucht habe. Nun muss es aber so langsam mal losgehen ^^ .

Mehr Infos über das Projekt und meine eigene Liste nach demKlick.

4 Kommentare zu „[12 in 2014] Illustrieren?!“

  1. Du machst mich neugierig auf’s Projekt, Sari. Wo findest Du immer solch tolle Bücher? Und irgendwie bekomme ich auch grad Lust zu illustrieren :D
    Viele Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.