Weekly.20

14-20

Was war anders – Diese Woche war wohl eine ganz besondere Woche für mich bzw. für uns alle und ganz besonders für den Minihelden. Drei Jahre ist er nun alt und er wirkt so unglaublich groß auf mich. Die gesamte Woche stand nochmal unter dem Stern der Vorbereitungen für das große Event am Freitag und jeden Tag bangte ich, weil das Wetter ein ewiges Auf und Ab war und so viel Unsicherheit mit sich brachte. Aber fest stand: Ein Drinnen feiern würde es nicht geben. Es durfte einfach nicht regnen. Wir haben also alle Tage nochmal fleißig die letzten Sachen fertig gebastelt, gebacken und das Essen vorbereitet, waren einkaufen und haben letzte Dinge organisiert. Wie der Geburtstag dann war, könnt Ihr Euch sicher denken: Herrlich. Liebe Menschen, Kinder die Spaß hatten und zwar wolkiges, aber dennoch gutes Wetter für einen 3. Geburtstag, was will man mehr. Ausführlicher werde ich nachher noch berichten, denn ich will Euch ja dann auch im Detail zeigen, was wir hier in den letzten Tagen und Wochen gewerkelt haben. Neben diesem Wochenhighlight besuchte ich außerdem mal wieder meinen Stoffhändler um den fehlenden Stoff für mein Probenähen zu besorgen und wir haben den UNTERSCHRIEBENEN Vertrag der Kita abgeholt. Bei der Gelegenheit hat der Miniheld sich gleich nochmal ausgiebig seine zukünftige Kita angeschaut und durfte einfach mal mit den anderen Kinder spielen und sich alles zeigen lassen. Am Ende hatte ich glatt Probleme ihn wieder mit nach Hause zu nehmen *drop* . Aber das lässt mich hoffen, dass die Eingewöhnung im August dann relativ schnell von statten gehen wird ^^ . Am Wochenende war jetzt vor allem Resteverwertung angesagt und der Miniheld musste natürlich ausgiebig seine neuen Errungenschaften testen… und ich habe nun endlich wieder Zeit für andere Projekte *lach* .

Was habe ich mir vorgenommen – Somit stehen auf dem Plan: 2 MAL Probenähen, 3 Briefe beantworten, 1 Collab vervollständigen, 1 JaDe Beitrag, 1 Kakao Karte, 1 Weste, 1 Kleid und wieder ein bisschen mit dem Thema Gitarre und Kinderbuch auseinander setzen. Außerdem muss ich nochmal einen Gang zum Amt machen.

Erkenntnis der Woche – Es ist so wichtig, dass Kinder viel Kontakt mit anderen Kindern haben. Sie können so viel voneinander lernen und es wird gleich nochmal ganz anders verstanden, als wenn die Erwachsenen es einem immer wieder erklären. Kinderfreundschaften sind wertvoll und wichtig und sollten gepflegt und gefördert werden.

Meine Farbe/Form der Woche – Blau. Ich habe die ganze Woche zum Himmel gestarrt und inständig darauf gehofft, dass das Wetter am Freitag mit uns gnädig sein würde.

3 Dinge, die mich glücklich gemacht haben – Zu sehen, wieviel Spaß der Miniheld in der zukünftigen Kita hatte || Ein wundervoller Geburtstag mit einem glücklichen Minihelden und lieben Menschen || 3 Einladungen zum Probenähen, ich bin immer noch total geflasht!

Was hatte die Blogsphäre zu bietenSandkasten-Kissen Caramell CookiesErdbeer-Himbeer-ShakeShrug your Shirt Wand-Bilder DIY StiftehalterTeebeutel TäschchenTowel Paper Roll Didgerydoo

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

2 Kommentare

  1. Na wenn er jetzt schon so begeistert ist von der Kita, dürfte das im August doch zumindest für ihn einfacher werden.
    Gehst du dann auch wieder arbeiten? (wenn ich fragen darf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.