WIB 21./22.05. – Fußball, Meetings und abendliches Grillen

Nachdem die große Fußballaufregung bei uns vorbei ist…ist es an der Zeit für mehr Fußball am Wochenende *lach*. Nein im Ernst, ein recht volles Wochenende liegt hinter uns, so dass ich mal wieder eine Runde WIB mitdrehe und Euch ein bisschen in unser Wochenende luschern lasse.

Fußballspielen am Samstag…den ganzen Tag? Das ganze Wochenende?

Wie Ihr ja wisst, stand die Woche bei uns mehr oder weniger fast ausschließlich unter dem Fußball-Motto. Nicht nur weil wir ja die Woche mit dem Fußballgeburtstag starteten, sondern auch, weil der Miniheld einige Spiele diese Woche hatte. So auch am Samstag. Aber erstmal wurde der Tag ruhig angegangen. Vor allem wurde nochmal ein bisschen aufgeräumt, Wäsche gewaschen und dergleichen… Dinge, die halt zu so einem Familienalltag dazugehören.

Wochenende

Der Held zauberte dann mal wieder ein köstlichen Mittagessen für uns alle. Keulenknabbern ist ein großer Spaß für die ganze Familie *lach*.

Wochenende

Danach ging es dann los zum Auswärtsspiel des Minihelden (wie man sehen kann ist inzwichen auch das Heldenkind ein begeisterter Autofahrer). Mama als Betreuerin in der Kabine, Miniheld als Spieler auf dem Feld und Held als Co-Trainer. Und das Heldenkind? Das glänzte mal wieder vor allem durch seine strahlende Präsenz *lach*.

Wochenende

Im Anschluss sammelten wir dann noch einen Freund des Helden ein und die Männer (samt Miniheld) zockten dann eine Runde FIFA an der WII, während ich mit dem Heldenkind eine Kuschelrunde einlegte.

Sonntag, der Tag der Ruhe? Nicht im Heldenhaushalt

Sonntag früh gab es Stille. Es war morgens wirklich sehr ruhig im Heldenhaushalt, da der Miniheld bei Oma und Opa geschlafen hatte und der Held auch noch im Bett lag, als ich aufstand. Selbst das Heldenkind schlief noch einmal ein und so saß ich einfach mal ganz banal am PC: Gegen Mittag schlenderten wir dann los den Minihelden wieder abholen.

Wochenende

Nachmittags stand nämlich ein Treffen mit den Nachbarn an, mit denen wir gemeinsam über ein neues Spielgerät für das Gelände sprechen wollten, auf dem wir wohnten. Gar nicht so einfach so etwas zu organisieren. Aber da wir unglaublich schönes Wetter hatten und alle ausgelassen und guter Laune waren, war es eine echt nette Runde, zu der wir uns da eingefunden hatten. Die Kinder spielten nebenher und auch die Erwachsenen kickten dann und wann einen Ball.

Wochenende

Im Laufe des Tages testeten der Miniheld und ich uns dann noch durch eine Reihe bunter schöner neuer Stifte, die alle auf ihre eigene Art und Weise anders waren. Ich saß schon lange nicht mehr malend mit dem Minihelden zusammen, daher habei ich diesen kurzen Moment wirklich sehr genossen.

Wochenende

Am Abend gab es dann die ganz große Action mit meiner Schwester und ihrem Freund, die zum Grillen vorbei kamen. Außerdem wollten wir endlich mal wieder die Mikros zum Glühen bringen und schmetterten einen Karaoke-Song nach dem anderen und ließen den Abend dann ruhig mit ein bisschen Steine flitschen auf der Wii ausklingen.

Wochenende

Ihr merkt es schon. Ein ruhiges Wochenende ist hier derzeit irgendwie nicht drin *lach*. Aber auch das werden wir uns demnächst mal wieder gönnen. Und? Wie war Euer Wochenende so?sari-unter

2 Kommentare zu „WIB 21./22.05. – Fußball, Meetings und abendliches Grillen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.