[Designnähen] Stars & Stripes im Drachenlook

Juhu und guuuuten Morgen. Heute habe ich mal wieder etwas Genähtes mitgebracht. Aber nicht aus einem Probenähen, sondern dieses Mal durfte ich für die Berlienerie ein bereits bestehendes Schnittmuster designnähen.

Designnähen? Was ist das denn??

Im Kontrast zu einem Probenähen, wurde dieses E-Book bereits ausgiebig getestet und war bereits im Verkauf. Schnittmusterersteller erneuern aber gerne dann und wann ihre Schnittmuster, damit sie optisch mit der Zeit gehen. Viele haben sich auch weiterentwickelt, ihre Darstellungsweise der E-Books ausgebaut und und und. Es gibt viele Gründe, um zu einem Designnähen aufzurufen. Und wenn man so ein E-Book überarbeitet, dann möchte man meist auch gerne neue Nähbeispiele hinzufügen.

Gefühlt kommen ja täglich neue Stoffe auf den Markt mit ganz tollen Mustern und vielfältigen Designs und es ist toll seine eigenen Werke in diesen schicken Stoffen dann zu sehen. Up to date quasi.

Raglanshirt United Stripes ist da!

Das E-Book, bei dem ich dieses Mal mitwirken durfte enthält einen tollen Raglanschnitt von der Berlinerie. Wer hier schon zu den alten Hasen gehören, der weiß, dass ich ja den Raglanschnitt an sich liebe. Er macht schmale Schultern und wenn man Stoffe kombiniert, sieht das echt toll aus.

United Stripes

Bei United Stripes kommt aber noch ein weiteres kleines Highlight dazu: Seitenstreifen, die von der Hüfte aufwärts bis zu den Ärmeln gehen. Damit kann man viele tolle Effekte bei einem an sich doch recht simplen Schnitt erzielen.

Der Schnitt geht von Größe 80 – 134, weshalb ich leider nichts für das Heldenkind nähen konnte. Aber das ist dann halt ein anderes Mal wieder dran. Der Miniheld hingegen ist nun um einen schicken Herbstpulli aus Jersey in Drachenschuppen-Optik reicher und liebt ihn.

United Stripes

Der Schnitt sitzt leger und locker und ist schnell genäht, so dass wir noch ein zwei weitere in Planung haben.

Finden könnt Ihr das E-Book hier, sollte es Euch zusagen. Ich schicke unsere Version davon damit heute wieder mal zum Kiddikram und wünsche Euch einen gemütlichen und hoffentlich herbstlich sonnigen Dienstag.

sari-unter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.