Tatü Tata, die Feuerwehr – BRIO – Spielspaß für Groß und Klein #Werbung

Letzte Woche erzählte ich Euch von den tollen Möglichkeiten, die es von BRIO neben der allseits bekannten Eisenbahn gibt. Es freut uns übrigens sehr,dass die magnetischen Tier – Bausteine so gut bei Euch angekommen sind und ich hoffe der Gewinner wird viel Freude daran haben. Wie die Kommentare gezeigt haben, ging es den meisten wie mir: Sie kannten BRIO vor allem der Holzeisenbahnen wegen. Und natürlich sind auch wir große Fans davon. Der Miniheld hat das alles jetzt erst so richtig für sich entdeckt und ich hoffe, dass meine beiden Jungs trotz der 5 Jahre Altersunterschied später gemeinsam damit ihren Spaß haben werden.

BRIO ist mehr als nur ein Spielzeug, findet Ihr nicht?

Der Kinder zu Liebe habe ich in letzter Zeit mich viel mit den Sachen von BRIO beschäftigt. Neulich standen wir im Laden und ich hatte wirklich Probleme den Minihelden aus der entsprechenden Abteilung heraus zu bekommen. Von einer Sekunde zur anderen ist der gedankliche Wunschzettel des Großen um einige Punkte gewachsen. Blöd, wenn der Weihnachtsmann für dieses Jahr eigentlich schon mit seinen Einkäufen fertig ist. Da werden wir Eltern wohl nochmal in uns gehen müssen *lach*. Na jedenfalls ist mir dabei aufgefallen, dass die Welt von BRIO tatsächlich ziemlich groß und umfangreich ist. Klar, da sind die Eisenbahnen und die Holzschienen. Aber da ist auch noch viel mehr. Eine ganze Welt von Häusern, Geschäftigen, vielen verschiedenen Fahrzeugen und und und… der Miniheld hat sich zum Beispiel unsterblich in einen Hubschrauber der Feuerwehr verguckt.

Brio

Er war ja schon immer ein großer Feuerwehr – Fan. Vielleicht, weil der Opa früher Feuerwehrmann war. Wer weiß das schon. Aber schon früh wusste er sehr viel über diesen Beruf und lange Zeit wollte er selber Feuerwehrmann werden, bevor das Fußball – Fieber entgültig bei ihm ausbrach. Wie auch immer.

Brio

Vor einiger Zeit durfte bei uns dann die wunderschöne Feuerwehrstation einziehen. Anstatt einer Rutschstange rutschen die Retter in der Not hier eine lange gelbe Rutsche runter. Ein Löschfahrzeug mit langem Schlauch ist für den Notfall da und das Feuerwehrauto fährt mit Sirene vor.

Brio

Mit einer Kettensäge öffnen die Feuerwehrmänner verschlossene Türen und haben Ersatzschläuche immer in ihren Koffern dabei.

Brio

Die Feuerwehrstation lässt sich über eine weitere Holzschiene direkt mit der Eisenbahnstrecke verbinden, so dass das Einsatzfahrzeug direkt starten und zur Unfallstelle fahren kann und somit zu einem Bestandteil der großen Welt werden kann, die sich der Miniheld mit bereits vorhandenen Schienen gebaut hat.

Unsere Welt wächst mit den Interessen und überdauert hoffentlich Generationen

Nachdem nun also die Feuerwehr bereit ist für jeden Einsatz, muss in unserer Welt natürlich noch viel mehr passieren! Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt zu sein. Mit den Interessen des Minihelden wächst nun auch Stück für Stück die Eisenbahnlinie im Kinderzimmer.

Brio

Was wird es wohl als nächstes geben? Nun ja…wenn ich den Minihelden frage, dann braucht es noch eine Polizei – Station, eine Schule, einen Einkaufsladen und natürlich irgendetwas, was mit Sport zu tun hat. Baustellen gibt es hier in Berlin überall, also sollte es auch eine im Kinderzimmer geben und noch so viel mehr ist möglich…

Brio

Ganz ehrlich? Ich staune, wie vielseitig das alles ist und mit wie viel Liebe zum Detail da gerarbeitet wurde. Ich hätte es ja früher nicht gedacht, aber inzwischen sind wir hier im Heldenhaushalt zu großen Fans der Eisenbahn geworden und ich kann mir gut vorstellen, dass sich hier noch einiges tun wird. Vor allem, da ja mit dem Heldenkind jemand heranwächst, der auch nach dem Minihelden viel Freude an all dem haben wird.

Und wer weiß, vielleicht deren Kinder später dann auch mal…

sari-unter

3 Kommentare

  1. Die ist ja toll. <3333
    Hach.
    Aber wir haben ja die Parkgarage. Obwohl die bestimmt gut passen würde.
    Hihi. Danke für's Vorstellen!

    • Sarah Kroschel

      Der Miniheld steht total auf die Fähre. Mal sehen, ob die demnächst auch noch einzieht ^^

  2. Pingback: Die Kinder gehen auf Weltreise mit BRIO #Werbung - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.