#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Juni #03

#Freitags5

Hallo Freitag. Hallo Wochenende. Hallo #Freitags5. Ich bin ein bisschen zwiegespalten bezüglich der Woche, denn sie brachte Gutes aber auch weniger Gutes mit sich. Positiv sehen sage ich da nur und das soll wie eh und je unser Motto sein. Vieles haben wir diese Woche verpasst, dafür aber schöne und gemütliche Stunden zu Hause verbracht.

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

#Freitags5

Meine Lieblingslektüre der Woche –  Ich stöber mich derzeit durch viele Filofax – Inspirationen. Nachdem ich nun neue Wocheneinlagen in meinem schicken neuen Planer (Affiliate Link) habe, habe ich ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten und das kann ganz schön viel Spaß machen. Ich bin da seit kurzem in einer Dekorationsgruppe auf FB. Das kann echt ganz schön gefährlich sein, aber gleichzeitig ist es total spannend, wie kreativ viele da ran gehen und mit wie viel Aufwand. 

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche –  Mittagessen war diese Woche eher so nebensächlich für die Kinder aus verschiedenen Gründen. Teilweise fehlte es einfach an Appetit. Aber die Montags – Brotdose kann ich euch zeigen. Derzeit wird Brot in der Box nicht gewünscht, so dass ich immer nach Alternativen schaue.

***

#Freitags5

Meilensteine der Kinder –  Tja und dann kam der Mittwoch. Schon als der Miniheld morgens zum Kuscheln zu uns kam, dachte ich, dass er ganz schön warm ist. Am Vorabend sagte ich noch zum Helden, dass es ungewöhnlich sei, dass der Miniheld ganz schnell eingeschlafen ist. Der bleibt nämlich meist lange wach und liest. Mittwoch Morgen kam er dann mit Kopf und Halsschmerzen und hohem Fieber. Krankenlager war angesagt, denn nur weniger Stunden später zog das Heldenkind nach. Am Donnerstag waren zwar Fieber und Halsschmerzen weg, wir gingen aber dennoch zur Sicherheit mit beiden zum Arzt und das war auch gut so, denn hier steht nun Antibiotika auf dem Plan. Die Kinder sind zwar wieder fit, müssen aber noch den Schongang halten. Gar nicht so einfach für zwei so quirlige Kinder. Sport darf zwar noch ein paar Tage mehr nicht gemacht werden, aber zumindest dürfen wir am Wochenende ein bisschen Besuch empfangen. 

***

#Freitags5

Was Mama bewegt hat  –  Ich stecke zwischen Freude und Frust. Dass die Kinder nun beide krank zu Hause sind, bremst mich in meinen persönlichen Aktivitäten ziemlich aus. Ich konnte vor Kurzem noch auf unerwarteten Erfolg auf der Wage blicken und täglich meine 10.000 Schritte schaffen. So komme ich nicht mal auf 8.000 und das nervt mich ehrlich gesagt ein wenig. Es tut mir auch leid, dass der Miniheld heute sein Sommerfest in der Schule verpasst und auch morgen an einem wichtigen Turnier nicht teilnehmen darf. Am Mittwoch wollte ich auch gerne auf die Pressemesse um auf viele tolle Verlage zu treffen, doch auch das fiel ins Wasser. Heute eröffnet zudem in Berlin ein HEMA Shop, den ich wohl auch nun ein anderes Mal besuchen muss. Viele schöne Dinge, die wir leider verpassen. Umso glücklicher bin ich, dass ich spontan am Montag mit den Kindern zu einem Spielplatz gefahren bin, wo wir den Nachmittag verbracht haben. Mit den Nachbarn haben wir nun auch eine weitere Baustelle am Haus beseitigt und die Hausfassade gesäubert und ich bin ein bisschen stolz darauf, wie gut ich unseren Rasen in den Griff bekommen habe. Wenn ich mir andere Wiesen anschaue, sehen die im Vergleich zu unserem ziemlich verbrannt aus. Endlich mal alles richtig gemacht. Auch war ich Anfang der Woche beim Bürgeramt, um unsere neuen Ausweise abzuholen. Damit wird es nun noch deutlicher für uns, dass wir bereits 10 Jahre verheiratet sind, denn genau zu diesem Anlass gab es damals neue Ausweise für uns.

***

#Freitags5

Empfehlungen und Entdeckungen der Woche –  Ich selber habe diese Woche leider nicht allzuviel Neues entdecken können, daher beschränke ich mich heute mal auf die Blogsphäre und ihre guten Ideen: Schildkröten CupcakesSommerliche Melonen GirlandeStrandtunika ganz einfach selber nähen

***

Trotz der Umstände diese Woche wollen wir morgen ein bisschen Heldengeburtstag feiern. Die Ärztin sagte, dass man bis dahin durchaus auch wieder Besuch empfangen kann! Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMtteMom.

1 Kommentare

  1. Pingback: Krankenlager, Geburtstag und WM - Feeling - Unser #WIB am 16./17.06. - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.