#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im August #02

#Freitags5

*Werbung* Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen derselbigen erhalten.

Hui, Zeit für eine kurze Unterbrechung unserer Kinderbuch – Woche. Wie hat es euch dieses Mal bisher gefallen? Waren schon Bücher für euch dazwischen, die euch gefallen haben? Wir haben hier noch so viele tolle Werke rumliegen, ich könnte das noch (vermutlich) unendlich weiterführen. Aber gleichzeitig gibt mir diese Themenwoche auch die Möglichkeit mich wieder etwas zu sammeln und andere Themen für euch zu planen und besser zu durchdenken. Die Woche an sich war wieder sehr sommerlich warm und brachte den einen oder anderen Termin, aber auch so manche Besonderheit mit sich. Und das möchte ich euch heute in unseren #Freitags5 auf jeden Fall zeigen…

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

#Freitags5

Meine Lieblingslektüre der Woche –  Kein Lesen diese Woche. Stattdessen ein Besuch beim Optiker und spannende Erkenntnisse. Mal davon abgesehen, dass ich heraus gefunden habe, dass meine letzte Brille über 9 Jahre her ist. Zeit, dass dringend eine neue angeschafft wird *urgs*. Nächste Woche habe ich erneut einen Termin und bin gespannt, was dabei raus kommt. Eine Brille habe ich mir schon ausgesucht, aber das Drumherum gestaltet sich leider doch ein wenig komplizierter. Ich möchte euch davon gerne mal irgendwann ausführlicher erzählen.

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche –  Ich probiere mal wieder Neues aus. Nach unserem Urlaub und dem täglichen Buffet, habe ich mich einfach mal durch andere Salatsorten probiert und dabei einen echt leckeren für mich entdeckt. Leider weiß ich nicht, was das war. So stand ich nun also im Einkaufsladen und inspizierte die Möglichkeiten. Dabei fiel mein Blick auf einen großen Beutel Blattspinat. Ich hasse Blattspinat. Wirklich. Schon immer. Ich habe ihn nicht mal mit Blubb gerne gegessen. Kurzer Hand griff ich nach dem Beutel und probierte gestern mein Glück. Ich brutzelte etwas Hackfleisch mit großen Pilzen an und gab zum Schluss noch ein paar von den Spinatblättern dau und was soll ich sagen: Ich scheine nun doch Spinat zu essen.

***

#Freitags5

Meilensteine der Kinder –  Die Woche war nochmal ganz schön warm, oder? Unser Höchstes hier waren um die 36 Grad, so dass die Kinder teilweise einfach im Haus blieben. Selbst der Pool hat inzwischen eine Wärme erreicht, bei der man nur noch minimal von einer tatsächlichen Erfrischung sprechen könnte. Finde ich zumindest. Man muss sich nicht mehr so überwinden rein zu springen. Es wurde übrigens auch unter anderem im Garten gezeltet. Eine tolle Sache, oder? Als Kind habe ich das auch mal gemacht und vor dem Balkon meiner Eltern mit einer Freundin gezeltet. Man, war das aufregend *lach*. Der Miniheld fand es in jedem Fall super und möchte das nun öfter machen. Zudem haben die Kinder Tennis für sich entdeckt und haben sich ein einfaches Strandset gekauft. Damit spielen sie nun täglich im Garten und spielen dabei Mario Tennis nach *lach*. 

***

#Freitags5

Was Mama bewegt hat  –  Ich schwanke zwischen Selbstliebe und irgendetwas anderem. Da sind immer noch diese Momente, in denen ich mich einfach nicht mag. Schwer das abzuschalten und noch schwerer nachzuvollziehen, wo das her kommt. Also lenke ich mich ab. Ich bin aktiv. Sport zum Beispiel. Der Stepper hat mich wieder und ich sehe Veränderungen an den Armen, auch wenn das Winkefett noch nicht so recht weggehen möchte, sehe ich durchaus, dass der Oberarm sich formt. Ich bin stolz auf mich, dass ich ohne groß nachzudenken, einfach mit kurzen Hosen raus gehe. Das ist ein gutes Gefühl und ich fühle mich tatsächlich auch etwas gestärkt in der Hinsicht. Ich hatte die Woche ziemlich mit Kopfscbmerzen zu kämpfen, was ich definitiv dem Wetter zuschreiben kann, aber nach neuesten Erkenntnissen weiß ich nun vielleicht auch, warum ich teilweise so starke Migräne – Anfälle habe. Ich bin gespannt, was da eventuell weiter bei raus kommt nächste Woche. Da wir bei der Hitze kaum raus wollten, haben der Miniheld und ich endlich das Projekt „Zimmertausch“ in Angriff genommen. Uff… ein hartes Stück Arbeit, denn es ist nicht einfach nur Möbel rücken. Auch davon werde ich sicher nochmal ausführlicher berichten.

***

#Freitags5

Empfehlungen und Entdeckungen der Woche –  Ich habe Blumen bekommen. Am Dienstag ging es ja das erste Mal nach der Sommerpause wieder zum Fußballtraining und dort überreichte man mir singend nachträglich zum Geburtstag einen Blumenstrauß. Total lieb, oder? Aus der Blogsphäre habe ich euch auch wieder ein bisschen mitgebracht:  15 Sätze, die unseren Kindern gut tunGratis Stundenplan zum AusdruckenWas braucht man für ein HobonichiHimbeer Quark

***

Dieses Wochenende sind wir nochmal frei von Fußball. Diese Action holt uns erst nächste Woche wieder ein. Dafür haben wir für morgen eine Runde Sand eingeplant. Mal sehen, ob das Wetter mitspielt. Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMtteMom.

1 Kommentare

  1. Ich hatte diese Woche leider auch mit Kopfschmerzen zu kämpfen, das schiebe ich ebenfalls aufs Wetter. Zum Glück war es jetzt am Wochenende etwas kühler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.