Unser #WIB am 25./26.01.2020 – Immer nur unterwegs…

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Durchatmen. Einfach … nur … durchatmen. Das steht heute ganz groß auf meiner To-Do-Liste. Natürlich auch etwas Haushalt. Viel bleibt bei uns am Wochenende immer liegen und der Montag ist meist mein „Das Chaos vom Wochenende wegräumen“ – Tag. Alles in einen Urzustand zurückversetzen. Den, den ich in der Regel im Laufe der Woche herstelle. Der ist nämlich ratzfatz am Wochenende meist wieder weg *lach*. So ist Leben. Bunt! Und so soll es auch sein. Doch unser #WIB war dieses Mal so voll, dass ich heute tatsächlich vor allem das Bedürfnis nach einem habe: Durchatmen.

Mit den Kindern habe ich für heute auch schon abgesprochen, dass wir den Nachmittag ganz entspannt angehen. Und obwohl am Freitags Halbjahreszeugnisse anstehen, schreibt der große Sohn diese Woche noch zwei Tests in der Schule. Oh man… Nun gut, auch dafür haben wir heute Zeit. Was an unserem #WIB so los war, das erzähle ich euch heute…

Am #WIB Samstag haben wir einiges vor…

Schon Am Freitag habe ich den Kuchen für das Eigenturnier am Nachmittag gebacken. Sicher ist sicher. Da wir nämlich einiges auf dem Plan für Samstag hatten, wollte ich nicht auch irgendwo Kuchen backen einschieben müssen.

Dinos

Erstmal beginnt der Samstag für mich früh auf dem Sofa unter eine Decke gekuschelt. Die Männer schlafen noch. Da ich mal wieder vor allem anderen wach bin, sitze ich nun also da und baue Spielzeug zusammen, dass sich der kleine Sohn am Vortag gekauft hat. Er ist ein großer Dino-Fan, wie ihr wisst.

#WIB

Nach dem Frühstück steigen wir in den Bus und fahren Richtung Stadt. Wir wollen uns einen Tag der offenen Tür anschauen.

Vortrag

Dort hören wir ein bisschen in einen Vortrag rein und erfahren etwas über Abläufe, Fristen, Vorgaben und was sonst noch so wichtig ist.

Mathe mal anders...

Anschließend schauen wir uns um und Lernen Mathematik mal ein bisschen anders kennen. Cool, oder? Die großen Helden messen sich in einer Art mathematischem Legespiel und der kleine Sohn und ich Spiegeln Muster.

#WIB

Im Anschluss setzte der Held den Fußballsohn und mich an einer Sporthalle ab, wo zwei Eigenturniere stattfinden. Eines am Nachmittag, eines am Abend. Der große Sohn ist am Abend aufgestellt und spielt mit seinen Kameraden gegen Jahrgangs ältere. Anspruchvolles Turnier und danach sind alle ziemlich erschöpft.

Am Sonntag geht der Spaß direkt weiter

Durch das späte Turnier am Vorabend waren wir auch erst später zu Hause. Daher nutzten wir die Tatsache aus, dass wir am Sonntag erst einmal gemütlich ausschlafen konnten.

#WIB

Endlich komme ich dazu ein Paket auszupacken, das seit Freitag schon auf dem Esstisch liegt und mich anlächelt. Der Planer von Rabea hat bei mir ein neues zu Hause gefunden und sie hat mir sogar diese wunderschönen Sticker beigelegt. Ich freue mich schon darauf sie zu nutzen.

#WIB

Heute habe ich einen fleißigen Helfer beim Kochen. Der Miniheld packt mit an und ich scheine endlich ein Rezept mit Kichererbsen gefunden zu haben, das den Kindern schmeckt. Ich zeige es euch die Woche mal.

#WIB

Und schon sitzen wir wieder erst ein einem Bus, dann in einer S-Bahn auf dem Weg zu einem Turnier. Das Auto bleibt dieses Mal stehen, weil wir uns schon dachten, dass Parken mitten in der Stadt eher nicht so gut laufen wird.

Mal wieder Fußball...

Das Turnier ist eine Katastrophe: Organisation, Halle, Gegner und auch die eigenen Jungs finden nicht in ihre Form. Lange Wartezeiten und Verzögerungen im Ablauf tragen ihren Teil dazu bei. Die Gegner sind teilweise größer als ich und schüchtern die Jungs ordentlich damit ein, obwohl sie spielerisch nicht unbedingt besser sind. Die Jungs kämpfen hart, sind aber sichtlich erleichtert, als dieses Turnier endlich hinter ihnen liegt.

KO fahren wir wieder nach Hause und beschließen den Abend gemeinsam zu beenden mit einem wirklich niedlichen Film und ein bisschen Knabbern, damit es danach mit einem guten Gefühl ins Bett geht.

Der Countdown läuft… nicht mehr lange und es sind Ferien und für uns bedeutet das: Das erste Zeugnis mit Noten. Wir sind gespannt.

Mehr #WIB findet ihr bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.