Wochenlieblinge 11/2020 – Regen, Sonne, Regen…

Wochenlieblinge

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Regen, Sonne, Regen, Sonne, Regen, Regen und ein bisschen Sonne. Und das beschreibt nur einen Tag in der Woche. Morgens aus dem Haus gehen mit Schirm, Mütze und Handschuhen und Mittags in der dicken Jacke fast zerfließen, weil es auf einmal so warm ist. Es geht aber auch anders herum. Morgens bei schönstem Sonnenschein raus gehen und plötzlich in Hagel stehen. Alles ist möglich in diesem Jahr. Die Welt spielt einfach verrückt derzeit. In so vielerlei Hinsicht. Herrje. Und die Wochenlieblinge? Die auch? Vielleicht, mal sehen…

Unsere Wochenlieblinge…

Wochenlieblinge

01. Und der Frühling kommt doch – Wenigstens lässt dieser sich von all dem Chaos nicht aufhalten und inzwischen zeigen sich auch die Blüten und zarten grünen Blätter an den Bäumen. Ich freue mich sehr über diesen Anblick und habe Hoffnungen auf Besserung. „Nächste Woche soll das Wetter endlich besser werden“, kündigte eine Freundin an und darauf freue ich mich. Dann kann ich endlich den Garten fit machen. Jedes Mal, wenn ich raus wollte, um die Hochbeete vorzubereiten, stürzte auf einmal der Himmel ein.

Sonnenuntergang

02. Den Blick nach vorne richten – Neulich Abend rief mich meine Oma mal wieder an. Ich selber ging zwar nicht ans Telefon, aber der Mann berichtete mir, dass sie wissen wollte, ob alles ok bei uns wäre. Die Grundschule in ihrem Viertel musste wegen dem Virus geschlossen werden. Langsam aber sicher schleicht er sich näher und näher und man ist ein bisschen ratlos, wie man damit umgehen soll. Immer häufiger lese ich bei anderen davon, dass sie entweder betroffen sind oder einer in ihrem Umfeld. Die Medien, die Presse, alles… überall liest man davon. An manchen Tagen ist es gar nicht so einfach ruhig zu bleiben, doch bisher gelingt es uns ganz gut. Wie geht ihr damit um?

 Nähen

03. Motivation geweckt? – Es hilft schon echt, wenn man mal ein bisschen aufräumt. Nachdem das Arbeitszimmer nun wieder begehbar und nutzbar ist, habe ich diese Woche direkt die Overlock angeschmissen und endlich die zwei Hosen für das Heldenkind genäht. Das wiederum hat sich so sehr über seine neue Hose mit Fußballmotiv gefreut, dass es direkt mehr einforderte. Ich könne doch noch einen passenden Pulli nähen *lach*. Schön, wenn die selbstgemachten Sachen noch immer so viel Freude bei den Kindern auslösen. Zuvor will ich nun aber erst einmal mein anvisiertes Sportoberteil nähen… und vielleicht noch eine Mütze für den kleinen Sohn. Der hat nämlich diese Woche das erste Mal draußen Training gehabt und da schadet es nie ein zwei Mützen in petto zu haben.

Wochenlieblinge

04. Mama mit Schweinsnase – Das sagte das Kind aus Scherz, als ich es fragte, was es da gemalt hätte. Nachdem es sich sehr über seinen Witz gefreut hatte, erklärte es mir, dass das wir vier in unserem Haus wären. Solche Bilder machen mich immer sehr glücklich. geht es euch auch so?

Wochenlieblinge

05. Freundschaften sind wertvoll – Beim Heldenkind gibt es gute und schlechte Tage. An manchen Tagen öffnet es sich für alle und an anderen möchte es lieber seine Ruhe. Ich finde es immer schön zu sehen, wie toll es mit anderen Kindern zusammen spielen kann, genieße es aber auch sehr, wenn es einfach nur mal meine Nähe oder die von Papa oder großen Bruder sucht. Durch Fußball hat er Gleichgesinnte gefunden, mit denen er viel Spaß haben und seine Leidenschaft teilen kann. So wertvoll.

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Wochenlieblinge

Und was macht die Blogsphäre so in Zeiten wie diesen? Sie teilt weiterhin schöne Ideen mit uns: Materialversorgung bei Schulschließungbunte Käfer aus PapierOsterkranz aus EuerschalenOsterei aus DrahtRosen nähen aus StoffrestenKressetiere aus DosenDeko Kranz mit Blumen aus PappeDIY Ringschale aus FIMOAnhänger aus FIMO Air lightSeedbombs schnell selber machen.

Und? Was waren eure Gedanken und Wochenlieblinge diese Woche? Habt ihr schöne Pläne für das Wochenende?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.