Mina und die Traumzauberer ab heute im Kino #Werbung #Gewinnspiel

Mina und die Traumzauberer© Splendid Film GmbH

Werbung*

Geht ihr gerne ins Kino? Wir gehören ja eher weniger zu den ständigen Kinogängern, aber mit den Kindern besuchen wir es dennoch dann und wann gerne für einen schönen Kinder- oder Familienfilm. Wie es aussieht soll das Kinoerlebnis ja nun langsam mehr und mehr wieder zugänglich gemacht werden und so könnt ihr euch in Zukunft auch wieder auf das eine oder andere Filmerlebnis (sicherlich unter Einschränkungen, aber immerhin) freuen.

Seit heute zum Beispiel kommt ein neuer Familienfilm aus Dänemark von Spendid in die Kinos und in manchen Bundesländern kann man ihn sich ab heute anschauen. Dazu zählt zum Beispiel Hessen, Sachsen und auch Schleswig Holstein. Bei uns in Berlin lassen die Lockerungen inzwischen zum Beispiel schon einmal das Freiluft-Erlebnis zu. 

Wie entstehen eigentlich unsere Träume?

Habt ihr euch das schon einmal gefragt? Klar, wissenschaftlich gesehen, sagt man ja, dass das Träumen eine psychische Aktivität des Gehirns beim Schlafen ist. Unser Unterbewusstsein arbeitet und man hat sogar nachgewiesen, dass das Gehirn dabei aktiv beteiligt ist. So die Wissenschaft. Doch was wäre, wenn jemand vollkommen anderes für unsere Träume verantwortlich ist.

Jeden Abend, sobald wir einschlafen, startet die Arbeit der Traumzauberer, die unsere Träume kreieren. Wie ein Film. Jeden Abend ein neuer Film. Wie würde euch diese Idee gefallen?

„Mina und die Traumzauberer“

Mina führt mit ihrem Vater ein ganz wundervolles Leben, obwohl sie vor vielen Jahren von der Mutter verlassen wurden, weil diese ihrer Musikkarriere nachgehen wollte. Sie und ihr Vater sind ein eingespieltes Team. Doch alles ändert sich von einen Tag auf den anderen für Mina, als die neue Freundin samt ihrer Tochter vom Vater bei ihnen einziehen soll.

Ihre neue „Schwester“ Jenny ist vollkommen anders als Mina und entpuppt sich als unausstehlich. So will diese zum Beispiel, dass Mina sich von ihrem Hamster trennen muss, weil sie diesen widerlich findet und schnappt sich direkt Minas Bett statt das für sie vorgesehene. Immer wieder wird Mina dazu aufgefordert die Verständnisvolle zu sein, doch schließlich platzt ihr der Kragen, als sie herausfindet, dass Jenny sich über sie lustig macht.

Mina und die Traumzauberer

© Splendid Film GmbH

Da stößt Mina auf ein traumhaftes Geheimnis…

Eher durch Zufall findet Mina heraus, dass hinter ihren nächtlichen Träumen die Traumzauberer stecken, als sie durch eine der Kulissen ihres Traumes bricht und ihren persönlichen Traumzauberer Gaff kennen lernt, der sich für ihre Träume verantwortlich zeigt. Schnell findet sie heraus, wie die nächtlichen Erlebnisse Einfluss auf das Bewusstsein der Person am Tag nimmt und nutzt dies zu ihrem Vorteil aus.

Sie überredet Gaff dazu ein bisschen in Jennys träumen herum zu fuschen, damit diese etwas unkomplizierter wird, doch man sollte nie unterschätzen, was alles schief gehen könnte. Was ist zum Beispiel, wenn ein Träumer in seinen Träumen zurück bleibt und nicht wieder zurückkehrt?

Ein Film über Familie, Freundschaft und Konflikte

Der Film „Mina und die Traumzauberer“ von Splendid stammt aus Dänemark und lässt sich für mich im Dänischen kaum aussprechen *lach*. „Drømmebyggerne“ lautet dieser nämlich. Für manche sicherlich auch interessant sind die Stimmen, die sich hinter den Charakteren verstecken. So wird Mina selber im Deutschen zum Beispiel von der Youtuberin Julia Beautx gesprochen und der Traumzauberer Gaff vom Stand-up Comedian Martin Reinl. Manch einem von euch sagen die Namen vielleicht sogar etwas.

Der Film ist ab heute in den bereits zugänglichen Kinos zu sehen und wird wohl auch nach und nach in weiteren anzuschauen sein. Wir durften schon einmal vorab einen Blick riskieren und hatten einen wirklich gemütlichen Familienabend, der aber auch zum Nachdenken anregte. So ließ der Titel „Mina und die Traumzauberer“ erst einmal eine ganz andere Geschichte vermuten, entwickelte sich aber durchaus zu einer Erzählung mit immer wieder aktuellen Inhalt.

So liegt die größte Priorität der Stiefschwester Jenny bei ihrer Präsenz und Beliebtheit auf einem sozialen Kanal (was uns sicherlich bekannt vorkommt) und auch der Konflikt zweier Familien, die aufeinander treffen und zu einer Patchwork-Familie werden wollen, in diese Rolle aber erst reinwachsen müssen, ist nah am Zeitgeschehen dran. Manchmal erschien mir die Erzählweise etwas träge, war aber in sich durchaus stimmig. 

Wir verlosen zum Kinostart von „Mina und die Traumzauberer“ Kinotickets!

In der Hoffnung, dass es bald wieder möglich sein wird, dürfen wir heute zwei Mal zwei Tickets für den Film „Mina und die Traumzauberer“ an euch verlosen, die überall dort einlösbar sind, wo der Kinofilm läuft. Sobald es eine Liste für die Kinos gibt, gebe ich die Info gerne an euch weiter. Es wird also am Ende zwei Gewinner geben.

Mina und die Traumzauberer

© Splendid Film GmbH

Um in den Lostopf zu kommen, müsst ihr nur Folgendes tun:

  • Schreibt einen Kommentar unter diesem Beitrag und erzählt uns, mit wem ihr ins Kino gehen und diesen Film schauen würdet
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 06.06.2020 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und die Gewinner werden dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Die Gewinner haben nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich im Anschluss eure Adresse für den Versand durch S&L Medianetworx GmbH benötige. Eure Daten werden von S&L Medianetworx GmbH nur für den Versand des Gewinns genutzt und im Anschluss wieder gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wie würden eure Traumkulissen der Traumzauberer wohl aussehen? Was sollten sie auf jeden Fall berücksichtigen und womit könnten sich euch für einen schönen Schlaf eine Freude machen? 

*Anmerkung: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit S&L Medianetworx GmbH entstanden. Das Copyright liegt bei © Splendid Film GmbH

Kategorie Empfehlungen

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

23 Kommentare

  1. Claudi L

    Danke für die die zauberhafte Verlosung.Würde gern mit meiner Tochter mal wieder ins Kino gehen

  2. Ute Fuchs

    Ich würde gerne mit meinem Fuchsbau (Papa 🦊, Lia 🦊(9), Mira 🦊(7) und mir Mama 🦊) in diesen tollen Film gehen.

  3. Jenny W

    Auf jeden Fall mit meiner jüngsten Tochter. Ich habe den Trailer von dem Film bereits gesehen. Das wäre mal wieder ein schönes Kinoerlebnis für Mama und Tochter :-)

    Die Keine genießt die gemeinsame Zeit immer so sehr … wirklich süß

  4. Ich würde mit den Film gern mit meiner Tochter ansehen. Liebe Grüße und Euch ein schönes Wochenende

  5. Daniela T.

    Hallo,

    Ich würde sehr gerne mit meiner Tochter Lena (10) ins Kino gehen und den Film ansehen da uns der Trailer schon mega gefällt.
    Wir würden uns sehr über die Kinokarten freuen :-)

    Herzliche Grüße

    Daniela

  6. christina horn

    Guten Abend <3

    Ich würde den Film gerne mit der kleinen Marie zusammen anschauen. über die Kinokarten würden wir uns riesig freuen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christina

  7. Juppilie

    Ich würde mit meinen Kindern in den Film gehen. Als Traumkulisse für einen traumhaften Schlaf könnte ich mir sehr gut ein Bett unter freiem Himmel in den Bergen vorstellen…

  8. Claudia

    Wow- merci für die magische Verlosung
    Da würde ich zu gern mit meinem Sohnemann ins Kino gehn

  9. Christine Spr

    Wir würden einen Familienausflug machen – endlich mal ein bisschen Normalität!

  10. Victoria

    Mit meiner Familie <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.