Wochenlieblinge 29/2021 – Voll umgehauen!

Wochenlieblinge

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Waaaas für eine Woche. Es sollte eine Kinderbuchwoche werden, doch nun verschiebt sich das alles nochmal um zwei Wochen. Wie gut, dass wir flexibel sind. Die Impfung von Sonntag hat mich doch ganz schön umgehauen. Ich hatte immer gehofft, dass dem nicht der Fall sein würde und mir selber gut zugeredet. Ich hatte doch einige Horrorgeschichten gehört und war auf alles gefasst. Sollte es dann nicht so schlimm werden, umso besser *lach*. Statt besser wurde es gar nicht mal so lustig, aber dazu gleich mehr, wenn ich euch etwas über die Wochenlieblinge erzähle.

Unsere Wochenlieblinge in dieser Woche…

Eigentlich ging es ja schon Sonntag Abend los. Fieber, Schüttelfrost und mit jedem Tor im Finale mehr und mehr Kopfschmerzen. Am Ende habe ich die Nacht auf dem Sofa verbracht, wo sich Frida liebevoll um mich kümmerte.

Katzen

Den gesamten Montag verbrachte ich auf dem Sofa und stand nur auf, wenn ich mal auf Toilette musste. Hunger hatte ich kaum und aß nur hin und wider Obst und trank recht viel. Erst am Abend klaute ich mir etwas von der Pizza der Kinder. Das Fieber war zwar besser, aber ich hatte starke Kopf- und Gliederschmerzen und auch der Arm tat weh. Am Ende verschlief ich fast den gesamten Tag und jedes Mal, wenn ich die Augen aufschlug, lag Frida neben mir. Erstaunlich…

Wochenlieblinge

Am Dienstag wagte ich mich dann mit wackeligen Beinen das erste Mal vor die Türe. Dass die Luftfeuchtigkeit so mega hoch war, war jetzt auch nicht unbedingt hilfreich und so verlief im Groben auch der Dienstag recht überschaubar und ruhig für mich und die einzige Bewegung, die ich hatte lag in den Kita-Wegen und der Weg zum Training, wo ich aber auch nur auf der Bank saß. Am Abend knackten die Ohren etwas, aber es war schön, dass der grobe Schmerz wirklich weg war. Überstanden?

neue Brille

Am Mittwoch war es dann so gut, dass ich mit dem Mann zusammen einkaufen gehen konnte. Außerdem war meine neue Brille fertig und die wollte ich natürlich so schnell wie möglich haben. Etwas ungewohnt noch der Anblick, aber ich mag sie. Wie findet Ihr sie?

Wochenlieblinge

Die Kinder freuten sich über überraschende Post im Laufe der Woche. Wochenlieblinge in Form von Büchern. Carlsen hatte uns mal wieder mit einer Bücherbox bedacht, darunter ein Koffer für Schulkinder. Das inspirierte die Kinder und sie spielten Schule. Außerdem hatte der kleine Sohn endlich mal wieder Lust auf Buchstaben und Zahlen. Hat sich also gelohnt.

Wochenlieblinge

Hin und wieder wird auch gerne der alte Kicker vom Dachboden geholt, den sich der Papa mit dem großen Sohn mal zusammen gekauft hat. Er ist nur leider sehr sperrig im Kinderzimmer und kommt daher nur selten zum Einsatz. Aktuell haben die Kinder mal wieder Lust darauf und der Kicker-Aufsatz reicht ihnen auch total aus. Die Katzen werden ganz wuschig, wenn der Ball wild hin und her kullert, aber der Anblick ist einfach zu niedlich.

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Wochenlieblinge

Wochenlieblinge sind für mich übrigens auch solche Anblicke. Nicht jede Blume wächst gut an unserem Küchenfenster, aber die hier schon. Auch wenn sie ihre Köpfe nur öffnen, wenn die Sonne scheint, so sind sie hart im Nehmen und verzeihen es mir auch mal, wenn ich das Gießen vergesse (was öfter vor kommt, als gut für sie ist). 

Für die Wochenlieblinge in der Blogsphäre fehlte mir diese Woche irgendwie die Ruhe. Ich war kaum am PC, ruhte viel, machte nicht wirklich viel mit den Kindern und so sammle ich jetzt einfach mal bis nächste Woche weiter.

Am Wochenende steht mal wieder Geburtstag an und ein Essen mit meiner Oma, wofür ich mir extra noch etwas Rotes besorgen musste *lach*. Was habt ihr so geplant?

Was waren eure Wochenlieblinge der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.